Geh Buscopan: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga von Buscopan-Tabletten
Medizin online

Geh

Buscopan Gebrauchsanweisung

Buscopan ist ein Medikament mit ausgeprägter krampflösender Wirkung. Lindert Krämpfe der glatten Muskulatur des Verdauungstraktes, der Harnorgane und der Gallenblase.

Lateinischer Name: Buscopan.

Wirkstoff: Hyoscine Butylbromid (Hyoscine Butylbromid)

Der Hersteller des Medikaments: Beringer Ingelheim, Frankreich.

Pharmakotherapeutische Gruppe

M-cholinerger Rezeptorblocker (krampflösend).

Zusammensetzung

1 Tablette des Arzneimittels enthält 10 mg des Wirkstoffs - Hyoscinbutylbromid.

Sonstige Bestandteile: Maisstärke - 30 mg, Stearinsäure - 0,5 mg, Weinsäure - 0,5 mg, kolloidales Siliciumdioxid - 4 mg, lösliche Kartoffelstärke - 2 mg, Calciumphosphat - 33 mg.

Die Zusammensetzung der Tablettenschale: Saccharose, Povidon, Talkum, Akaziengummi, Titandioxid, Macrogol, weißes Bienenwachs, Carnaubawachs.

Formular freigeben

Buscopan ist in Form von weißen, mit Zucker beschichteten, runden, bikonvexen Tabletten erhältlich. Tabletten sind die Nr. 10 in einem Blister - 2 Blister in einem Karton; Tabletten Nr. 20 in einer Blisterpackung.

Therapeutische Wirkung des Arzneimittels

Buscopan wirkt krampflösend auf die glatten Muskeln des Gastrointestinaltrakts, der Harnorgane und der Gallenblase. Unter der Wirkung der Droge wird die Sekretion von Nahrungsdrüsen reduziert. Hat keine anticholinergische (Hemmung von Nervenimpulsen) auf das zentrale Nervensystem.

Das Medikament zeigt 15 Minuten nach der Verabreichung eine krampflösende Wirkung. Meist über den Darm und in geringen Mengen über die Nieren ausgeschieden.

Hinweise

Das Medikament wird für solche Krankheiten verschrieben:

  • Nierenkolik;
  • Cholezystitis - Entzündung der Gallenblase;
  • Krampf der Blase;
  • Darmkolik;
  • Gallenkolik;
  • Dyskinesien der Gallenblase und des Gallengangs;
  • Pylorospasmus - pylorische Kontraktion;
  • Exazerbation von Zwölffingerdarmgeschwür und Magengeschwür (in Kombinationstherapie mit anderen Medikamenten)
  • Algomenorrhoe - Schmerzen während der Menstruation.

Buscopan kann Frauen vor der Arbeitstätigkeit verabreicht werden.


Gegenanzeigen

Nach den Anweisungen hat das Medikament Buscopan die folgenden Kontraindikationen:

  • Kinder bis 6 Jahre;
  • bei Überempfindlichkeit oder individueller Intoleranz gegenüber den Haupt- und Hilfskomponenten des Arzneimittels;
  • Lungenödem;
  • Megakolon - pathologische Vergrößerung des Dickdarms;
  • Engwinkelglaukom;
  • Myasthenie ist eine genetische Krankheit, die durch schnelle Muskelermüdung gekennzeichnet ist.
  • erstes Trimester der Schwangerschaft.

Buscopan wird zu Beginn der Schwangerschaft nicht angewendet, obwohl keine nachteiligen Auswirkungen auf schwangere Frauen und den Fötus festgestellt wurden. In den letzten Zeiträumen und vor der Auslieferung kann Buscopan auf ärztliche Empfehlung streng genommen werden.

Gebrauchsanweisung Buscopan Tabletten

Tabletten werden oral verabreicht. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sollten bis zu dreimal täglich 1 Tablette einnehmen. Erwachsene können dreimal täglich 1-2 Tabletten trinken. Tabletten trinken viel klares Wasser.

Warnungen und Empfehlungen

Bei der Therapie mit Buscopan sollten spezielle Anweisungen befolgt werden:

  • Das Medikament sollte allmählich abgesetzt werden, da ein starker Entzug Schwindel, Übelkeit und Schwitzen verursachen kann;
  • Es wird empfohlen, sich bei körperlicher Anstrengung, Hitze, Bad, Bad, Sauna usw. nicht zu überhitzen.
  • Wenn trockener Mund für zwei Wochen oder länger beobachtet wird, besteht die Gefahr von Pilzinfektionen, Schäden an Zahnfleisch, Zähnen und Schmelz;
  • Wenn Sie Buscopan-Tabletten einnehmen, sollten Sie beim Autofahren oder bei Aktivitäten, die Konzentration erfordern, äußerst vorsichtig sein.

Nebenwirkungen

Buscopan wird in der Regel in Tabletten gut vertragen. In seltenen Fällen waren die Nebenwirkungen mild und traten nicht ohne zusätzlichen Eingriff auf.

Folgende Nebenwirkungen wurden festgestellt:

  • Urtikaria , Juckreiz, Irritationen und Abplatzungen der Haut;
  • trockener Mund;
  • Kurzatmigkeit;
  • Arrhythmie, Tachykardie ;
  • Probleme beim Wasserlassen

Das Medikament muss sofort abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden, wenn solche Symptome auftreten:

  • Verdacht auf Darmverschluss oder Harnwegsverschluss;
  • Hyperplasie der (gutartigen) Prostata;
  • Bauchschmerzen unbekannter Herkunft;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Fieber;
  • Änderung der Häufigkeit von Stuhlgang oder des Vorhandenseins von Blut im Stuhl;
  • niedriger Blutdruck oder Ohnmacht.

Überdosis Drogen

Fälle einer Überdosierung von Buscopan-Tabletten sind nicht belegt, das Auftreten der in der Liste der Nebenwirkungen aufgeführten Symptome sollte jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Im Falle einer Überdosierung sollten die folgenden Manipulationen durchgeführt werden:

  • den Bauch spülen;
  • trinken Sie Aktivkohle oder andere adsorbierende Medikamente;
  • Anwendung von Cholinomimetika intramuskulär und intravenös.

Die verbleibenden Komplikationen können durch symptomatische Therapie unterdrückt werden.

Kompatibilität Buscopan mit anderen Drogen und Alkohol

  • Die gleichzeitige Einnahme von Buscopan mit Metoclopramid gegen Übelkeit (oder andere Dopamin-Antagonisten) führt zu einer Abschwächung der Wirkung des anderen, der therapeutische Effekt geht verloren;
  • Beim Empfang von Buscopan mit Beta-Adrenomimetikov Tachykardie steigt;
  • Registerkarte Empfang Buscopan. mit Antidepressiva und Antiallergika führt zu einer verstärkten anticholinergen Wirkung.

Während der Behandlung mit Buscopan sollte die Einnahme von alkoholischen Getränken strikt ausgeschlossen werden, so dass festgestellt wurde, dass die Einnahme von Ethanol eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen kann.

Lagerungsbedingungen von Buscopan in Tabletten

Es wird empfohlen, das Medikament bei Temperaturen bis +25 Grad Celsius zu lagern. Es ist notwendig, das Medikament von Kindern fernzuhalten. Ablaufdatum Buskan in Tab. - 5 Jahre.

Buscopan-Analoga

Analoga des Medikaments Buscopan über den Wirkstoff: Existiert nicht.

Analoga des Medikaments Buscopan zur pharmakologischen Wirkung:

  • Spazmoleks;
  • Novitropan;
  • Belladonna-Extrakt;
  • Driptan;
  • Gastrozem;
  • Bellastezin;
  • Trigan;
  • Atrovent;
  • Gastrotsepin;
  • Atropin

Buscopan Preis

Der durchschnittliche Preis von Buscopan Nummer 20 Tabletten beträgt 320 Rubel.

Bewerten Sie Buscopan auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , durchschnittliche Bewertung 5.00 von 5)


Rezensionen der Droge Buscopan:

Geh
Hinterlassen Sie Ihr Feedback



    Geh
    Geh