Geh Broncho-Munal P: Gebrauchsanweisungen, Preis 3,5 mg, Bewertungen
Medizin online

Geh

Broncho-Munal P Gebrauchsanweisung

Broncho-Munal ist ein Medikament mit ausgeprägter immunstimulierender Wirkung. Es wird zur Behandlung und Vorbeugung von Infektionen der Atemwege verwendet: Bronchitis, Tonsillitis, Pharyngitis, Otitis, Rhinitis und anderen Erkrankungen der Atemwege. Das Medikament wird separat für Kinder und separat für Erwachsene hergestellt. Broncho-Munal P - Kinderfreisetzung.

Lateinischer Name: Broncho-Munal P.

Wirkstoff: Lyophilisat-Bakterienlysate.

Hersteller der Droge: Lek (Sandoz Unternehmen), Verovšková 57, Ljubljana, Slowenien.

Pharmakotherapeutische Gruppe

Immunstimulierendes Medikament bakteriellen Ursprungs.

Zusammensetzung

Die Kapsel der Zubereitung enthält ein lyophilisiertes Lysat von Bakterien (Klebsiella ozaenae + Haemophilus influenzae + Klebsiella pneumoniae + Streptococcus pneumoniae + Staphylococcus aureus + Streptococcus viridans + Moraxella catarrhalis + Streptococcus pyogenes).

Hilfsstoffe: wasserfreies Natriumglutamat, wasserfreies Propylgallat, Magnesiumstearat, Mannit, vorgelatinierte Stärke.

Die Oberflächenhülle enthält Titandioxid, Indgocarmin und Gelatine.

Formular freigeben

Das Medikament ist in Form von 3,5 mg Hartgelatinekapseln erhältlich, 10 Stück in jeder Blase. Freigabe in den Kartonpackungen Nr. 10 und Nr. 30. Die Kapseln sind Größe 3, undurchsichtig, der Körper der Kapsel ist weiß und die Kappe ist blau. Die Kapselfüllung ist hellbeiges Pulver.

Therapeutische Wirkung des Arzneimittels

Bronchomanal P stimuliert die körpereigene Immunabwehr, das Medikament erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Mikroorganismen, die Erkrankungen des Atmungssystems verursachen. Studien auf dem Gebiet der Immunopharmakologie haben die therapeutischen Eigenschaften von Broncho-moon P nachgewiesen:

  • Stärkung der humoralen und zellulären Immunität;
  • eine Zunahme der Bildung von Immunglobulinen, die durch Speichel und Schleimhaut der Atemwege produziert werden;
  • erhöht die Anzahl der T-Lymphozyten.

In der Folge verkürzt Broncho-Munal P die Erholungszeit und ermöglicht die Durchführung einer Gesundheitstherapie ohne Verwendung von Antibiotika. Das Medikament verhindert das Wiederauftreten der Erkrankung und verringert die Wahrscheinlichkeit eines Übergangs zur chronischen Form.

Verschreibungspflichtiges Medikament

Broncho-Munal P wird Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren im Rahmen einer komplexen Therapie zur Behandlung und Vorbeugung von Atemwegsinfektionen verschrieben. Broncho-Munal P verhindert das Wiederauftreten von Infektionen der oberen und unteren Atemwege. Das Medikament wird für solche akuten und chronischen Erkrankungen verschrieben:

  • Bronchitis - Entzündung der Atmungsorgane, an deren Prozess die Bronchien beteiligt sind;
  • Tonsillitis ist eine Entzündung der Mandeln, die akute Form wird Angina genannt;
  • Sinusitis - Entzündung der Nasennebenhöhlen;
  • Rhinitis - Entzündung der Nasenschleimhaut;
  • Laryngitis - Entzündung der Schleimhaut des Kehlkopfes;
  • Pharyngitis - Entzündung der Schleimhaut des Pharynx;
  • Mittelohrentzündung - Entzündung verschiedener Teile des Ohres.

Gegenanzeigen

Nach den Anweisungen hat das Medikament Broncho-Munal P die folgenden Kontraindikationen:

  • Kinder bis 6 Jahre;
  • akute Darmerkrankungen, da die Wirksamkeit des Arzneimittels verringert ist;
  • Intoleranz und Überempfindlichkeit gegen die Hauptbestandteile und Hilfsstoffe des Arzneimittels.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie schwanger sind und stillen.

  • Im ersten Schwangerschaftsdrittel wird die Broncho-Munal-P-Therapie nicht empfohlen, in allen anderen Trimestern wird die Behandlung nur auf Empfehlung eines Arztes und dementsprechend unter seiner Kontrolle durchgeführt
  • Während der Stillzeit raten Experten, Broncho-Munala P nicht für Erwachsene einzunehmen.

Die Einnahme des Arzneimittels Broncho-moon P während der Stillzeit und während der Schwangerschaft ist möglich, wenn der Nutzen für die Mutter das Risiko für das Neugeborene oder den Fötus überwiegt. Klinische Studien zur Anwendung von Broncho-Munala P bei schwangeren Frauen wurden nicht durchgeführt. Es wurden keine Studien zur Sicherheit des Arzneimittels während der Stillzeit durchgeführt. Momentan sind keine Daten verfügbar. Es wurde nur ein Tierversuch durchgeführt, es wurden keine negativen Auswirkungen auf die Schwangerschaft und die Entwicklung des Fötus festgestellt.

Gebrauchsanweisung Broncho-Munala P

Kapseln werden oral eingenommen. Kinder nehmen morgens 1 Kapsel (3,5 mg) vor den Mahlzeiten ein. Dosierung für Erwachsene - 7 mg, Sie können also 2 Kapseln dieses Medikaments einnehmen, aber es ist besser, eine vorgefertigte Form von Broncho-Munala für Erwachsene zu kaufen. Der Behandlungsverlauf wird mindestens 10 Tage lang beobachtet, die Behandlung wird beibehalten, bis die Symptome der Krankheit verschwinden. Die Dauer des Kurses oder die Ernennung eines zweiten Kurses wird vom Arzt auf der Grundlage des allgemeinen Gesundheitszustands des Kindes festgelegt.

Der Verlauf der Prophylaxe wird aus 3 Zyklen von 10 Tagen in Bezug auf das Intervall von 20 Tagen aufgebaut.

Wenn die Kapsel schwer zu schlucken ist, sollte sie geöffnet und das Pulver mit einem Getränk gemischt werden (Wasser, Fruchtsaft, Milch, andere Getränke).

Warnungen und Empfehlungen

Broncho-Munal P beeinflusst die Konzentration nicht. Daher kann das Medikament während des Fahrens oder der Arbeit genommen werden, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordert. Erfordert keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen.


Nebenwirkungen

Broncho-Munal P wird von den Patienten in der Regel gut vertragen, unerwünschte Wirkungen des Arzneimittels wurden selten durch Klopfen erfasst. Laut Untersuchungen und Bewertungen des Arzneimittels kann es während der Anwendung jedoch zu Nebenwirkungen kommen:

  • Reizung der Magenschleimhaut, begleitet von Schmerzen, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen;
  • Temperaturerhöhung;
  • allergische Reaktionen: juckende Haut, Urtikaria , Erythem;
  • Atmung kann Atemnot und Husten verursachen;

Wenn die Nebenwirkungen mild sind, ist die Abschaffung des Arzneimittels nicht erforderlich. Bei Auftreten von Anzeichen von Nebenwirkungen sollte die Einnahme der Kapseln sofort beendet werden und ein Arzt konsultiert werden.

Überdosis Drogen

Fälle einer Überdosis sind nicht vorhanden. Es liegen keine Berichte über Vergiftungen aufgrund einer Überdosierung von P. Bronchomunal vor. P. Die Art des Arzneimittels und die Ergebnisse seiner Toxizitätsstudien weisen darauf hin, dass die Symptome einer Überdosierung unwahrscheinlich sind.

Kompatibilität Broncho-Munala P mit anderen Medikamenten

Die Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln wurde noch nicht nachgewiesen. Dieses Medikament darf zusammen mit verschiedenen Medikamenten einschließlich Antibiotika verwendet werden.

Lagerbedingungen Broncho-Munala P

Es wird empfohlen, das Medikament bei Raumtemperatur zu lagern, jedoch nicht über + 25 Grad. Es ist notwendig, das Medikament von Kindern fernzuhalten. Haltbarkeit Broncho-Munala P - 5 Jahre.

Analoga des Medikaments Broncho-Munal P

Broncho-Vaks Kinder, Broncho-Vaks Erwachsene, Broncho-Munal (7 mg).

Broncho-Munal P Preis

Der durchschnittliche Preis der Kapseln Broncho-Munal P (für Kinder) № 10 - 450 Rubel, № 30 - 1300 Rubel

Bewerten Sie Broncho-Munal P auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , durchschnittliche Bewertung 5.00 von 5)


Rezensionen der Droge Broncho-munal P:

Geh
Hinterlassen Sie Ihr Feedback



    Geh
    Geh