Die Bronchipret Bedienungsanleitung, Preis, Bewertungen. Bronchipret Sirup für Kinder
Medizin online

Die

Bronchrotryt Sirup Gebrauchsanweisung

Bronchitis ist ein pflanzliches Arzneimittel aus der Gruppe der Expektorantien.

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung des Sirups Bronchipret enthält solche Wirkstoffe: ein flüssiger Extrakt aus Efeu und Thymianblättern. Das Medikament ist in Fläschchen von 50 und 100 ml erhältlich.

Als Hilfskomponenten werden Zitronensäure, gereinigtes Wasser, Ethanol, Kaliumsorbat verwendet.

Pharmakologische Wirkung

Bronchrotrat fördert die entzündungshemmende, schleimlösende, sekretolytische, bronchodilatatorische Wirkung. Die Verwendung von Sirup erleichtert das Dünnermachen des Sputums und beschleunigt den Ausscheidungsprozess.

Art der Verabreichung, Dosis

Sirup sollte nach den Mahlzeiten eingenommen werden.

Dosierung für Patienten mit Alter:

  • Kindern von 3 Monaten bis zu einem Jahr wird empfohlen, 10-16 Tropfen der Droge dreimal täglich zu nehmen.
  • Patienten über 12 Monate werden von 17 Tropfen des Medikaments dreimal täglich verschrieben. Für jedes weitere Jahr müssen 3 Tropfen hinzugefügt werden.

Die Dosierung des Sirups wird ebenfalls unter Berücksichtigung des Körpergewichts des Patienten berechnet:

  • Für Kinder von 3 Monaten bis zu einem Jahr: 10 bis 16 Tropfen dreimal täglich.
  • Für Patienten über 12 Monate alt funktioniert die folgende Formel: Gesamttropfen des Arzneimittels = 1 Tropfen Sirup pro 1 kg Patientengewicht + 10 Tropfen. Das Medikament sollte dreimal täglich eingenommen werden.

Berechnung der Dosierung des Medikaments mit einem Messbecher:

  • Kinder von 3 Monaten bis 1 Jahr - 1,1 ml Sirup dreimal täglich.
  • 1 Jahr-2 Jahre - 2,2 ml Sirup dreimal täglich.
  • 2 Jahre-6 Jahre - 3,2 ml Sirup dreimal täglich.
  • 6 Jahre-12 Jahre - 4,3 ml Sirup dreimal täglich.
  • Erwachsene und Patienten älter als 12 Jahre alt - 5,4 ml Sirup dreimal täglich.

Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage bis 2 Wochen. Die Verwendung des Medikaments kann bei objektiven Indikationen für die Zulassung und auf Empfehlung des behandelnden Arztes länger dauern.

Wenn der Sirup unverdünnt verwendet wird, empfiehlt es sich, ihn mit Wasser zu trinken.

Überdosierung

Im Falle einer Überdosierung kann es zu Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen und Erbrechen kommen.

In diesem Fall empfiehlt es sich, den Magen zu waschen und Aktivkohle zu nehmen.


Hinweise für die Zulassung

Die Indikation für die Anwendung von Bronchipret ist die komplexe Therapie von akuten und chronischen Atemwegserkrankungen, die mit einem Husten und der Bildung von schwer zu trennendem Sputum einhergehen: Bronchitis, Tracheobronchitis, Tracheitis.

Kontraindikationen

Bronchitis ist kontraindiziert für die Anwendung bei individueller Intoleranz von Wirk- oder Hilfsmitteln.

Die Zusammensetzung des Sirups enthält Ethanol, so dass das Medikament bei Patienten mit Alkoholismus, Epilepsie, sowie schwere Verletzungen der normalen Funktion der Nieren und der Leber, sowie Kopfverletzungen kontraindiziert ist.

Bronchitis kann nicht von Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie während der Behandlung von Patienten unter 3 Monaten angewendet werden.

Unerwünschte Reaktionen

Die Verwendung von Sirup Bronchipret kann die Entwicklung von allergischen Reaktionen fördern.


Wechselwirkung mit anderen Drogen

Bronchitis wird nicht für die Verwendung mit anderen Arzneimitteln empfohlen, die zur hustenreizlindernden Wirkung beitragen.

Bei Bedarf kann Bronchitis in Verbindung mit antibakteriellen Arzneimitteln angewendet werden.

Zusätzliche Empfehlungen

Wenn auf dem Hintergrund der Behandlung mit dem Bronchipret-Sirup die Hauptmanifestationen der Erkrankung für 10 Tage - 2 Wochen bestehen, ist eine nochmalige Untersuchung des Arztes und eine Untersuchung erforderlich.

Bronchipret enthält Ethanol, daher wird das Medikament bei der Behandlung von Patienten jüngeren Alters mit äußerster Vorsicht angewendet.

Der Sirup kann von Patienten mit Diabetes mellitus in der Anamnese verwendet werden.

Bei längerer Lagerung kann der Sirup leicht trübe werden und es kann auch zu Ausfällungen kommen. Dies hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit des Medikaments.

Vor der Verwendung des Arzneimittels sollte die Durchstechflasche mit dem Sirup gründlich geschüttelt werden.

Lagerung

Lagerung von Sirup Bronchitis sollte an einem dunklen Ort, geschützt vor Sonnenlicht durchgeführt werden. Lagertemperatur - nicht mehr als 25 Grad. Bei der Lagerung kann es zur Ausfällung kommen.

Bronchipret-Analoga

Analoga des Medikaments Bronchipret können Medikamente sein, die Extrakte von Efeublättern und Thymian enthalten.

Bronchipret-Preis

Die Kosten für das Medikament Bronchipret in Apotheken in Moskau wurde wie folgt gebildet:

  • Sirup, 50 ml (Bionoric) - 170-190 reiben.
  • Sirup, 100 ml (Bionoric) - 280-330 reiben.
Bronchipret nach einer 5-Punkte-Skala schätzen:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , Durchschnittsbewertung von 5,00 von 5)


Bewertungen über das Medikament Bronchipret:

Die
Hinterlasse dein Feedback
    Die
    Die