Geh Bronchipret TP Tabletten: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga von Bronchipret TP
Medizin online

Geh

Gebrauchsanweisung für Bronchipret TP-Tabletten

Bronchipret TP - Phytopräparation mit expektorierender und entzündungshemmender Wirkung. Es hat eine ausgeprägte antibakterielle und bronchodilatorische Wirkung. Verdünnt schnell und entfernt Schleim aus den Lungen.

Lateinischer Name: Bronchipret TP

Wirkstoff: Extrakt aus Thymian und Primelwurzel.

Hersteller der Droge: Bionorika, Deutschland.

Pharmakotherapeutische Gruppe

Stimulanzien für Sekretolytika und Atemwege, Expektorantien und entzündungshemmende Medikamente.

Zusammensetzung

1 Tablette des Präparates enthält 160 mg Thymianextrakt, 60 mg Primelwurzelextrakt. Hilfsstoffe: Lactose-Monohydrat, Talkum, MCC, kolloidales Siliciumdioxid, PVP, Magnesiumstearat, Dikstroza-Sirup.

Die Oberflächenhülle enthält Titandioxid, Talkum, Hypromellose, Chlorophyllpulver, Riboflavin, Dimethicon, Propylenglycol, Methylmethacrylat und Ethylacrylat-Copolymere, Natriumsaccharinat und Minzgeschmack.

Formular freigeben

Bronchipret-Tabletten haben eine bikonvexe abgerundete Form mit einer halbmatten Oberfläche und einer grünen Filmhülle. 1 Karton des Arzneimittels kann 1 Blister mit 20 Tabletten enthalten. Auch Tabletten von 25 in einem Blister hergestellt, für Kartonverpackungen können 2 und 4 Blister sein.

Therapeutische Wirkung des Arzneimittels

Bronchipret TP-Tabletten reduzieren die Viskosität des Auswurfs in der Lunge und tragen auf natürliche Weise zu dessen Entfernung bei, haben eine starke expektorierende, sekretolytische und bakterizide Wirkung. Entzündung der Lungenauskleidung reduzieren.

Zweck Bronchipret TP in Tabletten:

Die Phytopräparation wird häufiger für die Behandlung des feuchten Hustens verordnet, was durch den Abfluss des Auswurfs kompliziert ist. Die hauptsächliche therapeutische Wirkung des Arzneimittels ist eine Änderung der rheologischen Eigenschaften des Auswurfs, die Wiederherstellung seiner Evakuierung aus dem Tracheobronchialbaum.

Bronchipret TP-Tabletten, die für solche Krankheiten verschrieben werden:

  • akute und chronische Bronchitis;
  • bei der komplexen Therapie von Erkrankungen, die mit einer Entzündung der Schleimhaut der Trachea zusammenhängen - Tracheitis und Tracheobronchitis;
  • mit Influenza, akuten respiratorischen Virusinfektionen, akuten Infektionen der Atemwege mit paroxysmalem feuchtem Husten.

Gegenanzeigen:

Nach den Anweisungen Bronchipret TP ist das Medikament kontraindiziert:

  • bei Unverträglichkeit und Überempfindlichkeit gegen die Hauptbestandteile der Droge - Pflanzen aus der Familie der Labiaceous - oder Primelgattungen;
  • mit individueller Intoleranz gegenüber den Arzneiträgern;
  • bei schweren Erkrankungen und verschlimmerter Entzündung des Gastrointestinaltrakts;
  • mit Empfindlichkeit oder Mangel an Lactose, Glucose-Galactose-Malabsorption (aufgrund der Anwesenheit von Sirup und Lactose-Monohydrat bei der Herstellung von Dextrose);
  • während der Schwangerschaft (jedes Trimester) und Stillzeit, da die Bestandteile des Arzneimittels den Fötus und die Gesundheit des Neugeborenen negativ beeinflussen können;
  • Kinderalter bis 12 Jahre (mangels klinischer Daten)

Gebrauchsanweisung

Tabletten werden als Ganzes oral eingenommen, ohne zu kauen, zu schlucken und mit etwas Wasser zu spülen. Kinder über 12 Jahre und Erwachsene nehmen dreimal täglich 1 Tablette ein. Tabletten sollten vor den Mahlzeiten getrunken werden. Die Behandlungsdauer beträgt durchschnittlich 10 bis 14 Tage. Eine Verlängerung des Behandlungsverlaufs oder die Wiederaufnahme der Behandlung ist nur durch die Bestellung eines Spezialisten möglich.

Warnungen und Empfehlungen

  1. Wenn die Symptome der Krankheit während der Behandlung für etwa 7 Tage anhalten und Komplikationen beobachtet werden, sollten Sie einen Arzt um Rat fragen.
  2. Das Medikament kann Personen verabreicht werden, die an Diabetes leiden, da die äußere Filmhülle der Tablette weniger als 0,03 gezählte "Broteinheiten" enthält.
  3. Wenn Sie Bronchipret TP nehmen. In empfohlenen Dosierungen hat das Medikament keinen Einfluss auf die Konzentration der Aufmerksamkeit und die Fähigkeit, Maschinen und Fahrzeuge zu fahren.

Nebenwirkungen:

Laut Forschung und Bewertungen von Bronchipret TP tab., Während der Verwendung des Medikaments können solche Nebenwirkungen auftreten:

  • Magenreizungen, Krämpfe, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen;
  • allergische Reaktionen: Urtikaria , Pruritus, Hautausschlag, Atemnot;
  • Quincke-Ödem (Schwellung des Gesichts sowie der Schleimhaut des Rachens und des Mundes).

Bei Auftreten der ersten Anzeichen von Nebenwirkungen sollten Sie die Einnahme der Pillen sofort beenden und einen Arzt um Rat fragen.

Kompatibilität Bronchipret mit anderen Medikamenten

Das Medikament sollte nicht zusammen mit Medikamenten verwendet werden, die Husten unterdrücken - dies erschwert den Abzug des Auswurfs aus der Lunge und als Ergebnis wird keine therapeutische Wirkung erzielt. Es ist möglich, eine Kombination von Bronchipret mit antibakteriellen Medikamenten durchzuführen.

Überdosis Drogen

Überdosierungssymptome waren ziemlich mild und selten. Bei einer Überdosis Pillen wurden manchmal Ausschlag, Schwellung des Mundes, Urtikaria und andere Allergiesymptome festgestellt. Manchmal gab es Schmerzen, Erbrechen, Übelkeit, Durchfall und andere Anzeichen von gereizter Magen- und Darmschleimhaut.

Lagerungsbedingungen Bronchipret Tabletten

Das Medikament sollte an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur gelagert werden, jedoch nicht über + 25 Grad. Es ist notwendig, das Medikament von Kindern fernzuhalten. Ablaufdatum Registerkarte Bronchipret TP. - 3 Jahre

Analoga von Tabletten Bronchipret TP

Analoga des Wirkstoffs:

  • Bronhikum mit;
  • Fortgeschrittene Registerkarte. und Sirup;
  • Herbion mit Primel

Analoga zur pharmakologischen Wirkung (zur Entfernung von Auswurf):

Antitussin, Ambrobene, Ambroxol, ambrogeksal, ACC 100, 200, Lang, Bromhexin, Gedeliks, Dzhoset, Bronhalamin, Bronhikum Ingaly und Sirup Bronhosan, Bronhosept Dr. Theiss Pastillen und Sirup Deflegmin, Dr. Mom Sirup und Pastillen Bronhovern Karbotsistein Tropfen, Koldakt Broncho, Kashnol, Koldreks, Mucosolvan, Linkus und Linkus Lor Libeksin Muko, Mucodyne, Mukoneks, Mukomist, Mukosol, Mukopront, Mukaltin, Pektosol, Bronhostop Sirup, Pastillen, Trocken Hustensaft, Sirup Pektolvan und Tropfen Prospan Sirup Stoptussin Phyto, Solutan, Suprima Kof, Terpinkod, Fl imutsil, Flavamed, Fluifort, Flyuditek, Ekzomyuk 200.

Bronchipret TP Preis

Der Durchschnittspreis von Bronchipret TP-Tabletten: 260 Rubel.

Bewerten Sie Bronchipret TP-Tabletten auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , durchschnittliche Bewertung 5.00 von 5)


Rezensionen der Droge Bronchipret TP Tabletten:

Geh
Hinterlassen Sie Ihr Feedback



    Geh
    Geh