Geh Bolyusy Huato: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen von Ärzten, Analoga
Medizin online

Geh

Boluses Huato Gebrauchsanweisung

Boluses Huato ist ein komplexes pflanzliches Präparat (Phytopräparation) mit überwiegend nootroper pharmakologischer Wirkung (Verbesserung der funktionellen Aktivität des zentralen Nervensystems und der Großhirnrinde). Es wird zur Behandlung verschiedener Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems eingesetzt.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist in Form von Pillen (Boluses) erhältlich. Jede Pille enthält mehrere pflanzliche Bestandteile, die Hauptwirkstoffe des Arzneimittels sind. Eine Dosis enthält:

  • Dereza Chinese - 1,12 g.
  • Ginsengwurzel - 1,12 g
  • Grossblättriger Enzian - 1,12 g
  • Ophiopogon Japanisch - 1,12 g
  • Dudnik Duarsky - 0,44 g.
  • Angelica Chinese - 0,44 g.
  • Angelica Chinese - 0,44 g.
  • Chinesischer Korichnik - 0,24 g.
  • Lyubistok Sichuan - 0,44 g.
  • Blumen Sophora Japanisch - 1,12 g
  • Evodiya-Medikament - 0,24 g
  • Honig - 0,56 g
  • Aktivkohle - 0,04 g.

Diese Bestandteile von Heilpflanzen sind in Form von Trockenextrakt enthalten. In der Zubereitung befinden sich keine anderen Chemikalien oder Hilfsstoffe. Huato-Boli werden in einer Flasche verpackt, das Gesamtgewicht des Arzneimittels beträgt 80 g. Ein Karton enthält eine Flasche, einen Dosierlöffel und eine Gebrauchsanweisung.

Pharmakologische Wirkung

Die Bestandteile von Arzneipflanzen, aus denen sich das Arzneimittel zusammensetzt, enthalten verschiedene biologisch aktive Verbindungen - Flavonoide, Alkaloide und Vitamine, die in Kombination eine Reihe pharmakologischer Wirkungen auf die Gehirnstrukturen haben:

  • Stimulierung der funktionellen Aktivität von Neurozyten (Zellen des Nervensystems) der Großhirnrinde und der subkortikalen Strukturen.
  • Verbesserung der Durchblutung des Hirngewebes und dadurch Verbesserung der Trophäe (Ernährung).
  • Die Zunahme der Intensität des Stoffwechsels (Stoffwechsel) in den Geweben des Zentralnervensystems, die zur Freisetzung und Kumulierung (Akkumulation) von Energie in den Zellen führt.

Aufgrund dieser pharmakologischen Wirkungen verbessert Boluses Huato die Funktion der Prozesse höherer Nervenaktivität - Gedächtnis, Intelligenzfähigkeiten, geistige Leistungsfähigkeit - nootropische Wirkung. Die pflanzlichen Bestandteile des Arzneimittels tragen auch dazu bei, die Schwere einer Reihe pathologischer Manifestationen aufgrund der Störung des Gehirns (Lärm, Ohren, Schwindel und periodische Insomnie) zu reduzieren.

Nach der Einnahme werden die Wirkstoffe aus dem Darmlumen in das Blut aufgenommen. Sie dringen gut in die Blut-Hirn-Schranke ein und dringen in das Hirngewebe ein. Die verbleibenden Indikatoren der Pharmakokinetik des Arzneimittels wurden aufgrund der großen Anzahl verschiedener Pflanzenstoffe nicht untersucht. Vermutlich werden sie in der Leber metabolisiert und im Urin und in der Galle ausgeschieden.

Indikationen zur Verwendung

Die Hauptindikation für die Anwendung von Bolyusov Huato ist die Pathologie des Zentralnervensystems. Das Medikament wird in solchen Fällen eingenommen:

  • Hirnatherosklerose - unzureichende Durchblutung des Gehirngewebes mit teilweiser Störung der funktionellen Aktivität von Neurozyten bei atherosklerotischen Gefäßläsionen (Cholesterin in Form von atherosklerotischen Plaques an den Wänden).
  • Hypertonie - ein längerer Anstieg des systemischen arteriellen Blutdrucks ist höher als normal, was zu einem Reflexkrampf der Hirngefäße mit einer Verschlechterung der Ernährung führt.
  • Ein Schlaganfall ist eine akute Beeinträchtigung der Durchblutung des Gehirns mit dem Tod eines Teils seines Gewebes. Das Medikament wird verwendet, um die funktionelle Aktivität anderer Standorte in der Erholungsphase zu verbessern.
  • Vegetativ-vaskuläre Dystonie - eine periodische Änderung des Blutdrucks und der Blutversorgung des Gehirns.
  • Die dyszirkulatorische Enzephalopathie ist ein chronischer zerebrovaskulärer Unfall, der auf verschiedene Ursachen zurückzuführen ist.
  • Bei der komplexen Behandlung der Intoxikation von Neurozyten bei chronischem Alkoholismus oder der Intoxikation mit anderen narkotischen psychotropen Substanzen.
  • Übertragene offene oder geschlossene Kopfverletzungen zur Verbesserung der Funktionsaktivität des Gehirns.

Dieses Medikament wird auch verwendet, um den Zustand nach geistiger Ermüdung, längerer oder schwerer Belastung zu verbessern. Huato-Boli werden zur Vorbeugung gegen Schlaganfälle eingesetzt.

Gegenanzeigen

Anwendung Bolus Huato kontraindiziert bei bestimmten pathologischen und physiologischen Zuständen des Körpers, darunter:

  • Individuelle Intoleranz oder Überempfindlichkeit gegen das Medikament.
  • Magengeschwür des Magens oder Zwölffingerdarms, insbesondere in der Zeit der Verschlimmerung des Magengeschwürs.
  • Schwangerschaft in jedem Stadium der Entwicklung und in der Stillzeit, da das Fehlen einer negativen Wirkung des Arzneimittels auf einen Säugling oder einen sich entwickelnden Fötus nicht zuverlässig untersucht wurde.

Mit Vorsicht wird Boluses Huato bei Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüren während der Remission (klinische und Laborverbesserung) sowie bei Diabetes und Fettleibigkeit sorgfältig eingesetzt, da es Bienenhonig enthält.


Dosierung und Verabreichung

Juato-Boli werden nach einer Mahlzeit eingenommen. Nach der Einnahme müssen Sie viel Flüssigkeit trinken. Zu therapeutischen Zwecken beträgt die Dosis des Arzneimittels zweimal täglich 4 Messlöffel (48 Bolus). Alle 10 Tage wird empfohlen, eine eintägige Pause bei der Einnahme des Medikaments einzulegen. Die Behandlung dauert 2 Monate. Mit guter therapeutischer Wirkung und Verträglichkeit von Bolusov Huato kann der Kurs in 3-4 Monaten wiederholt werden (2 Gänge des Medikaments pro Jahr). Bei der prophylaktischen Verabreichung bleibt der Behandlungsplan gleich und die Dosis wird halbiert (2 Messlöffel oder 24 Bolus).

Nebenwirkungen

In den meisten Fällen wurde Bolus Huato gut vertragen. Manchmal ist es möglich, Nebenwirkungen zu entwickeln, die Folgendes umfassen:

  • Kopfschmerzen können in der Regel nach den ersten Tagen nach Beginn des Bolusvorgangs auftreten, nach einer Dosisreduktion kann sie abnehmen.
  • Magenbeschwerden in Form von Schweregefühl, Schmerzen, periodischen Schmerzen.
  • Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall.
  • Das Gefühl von Wärme im Gesicht, seine Rötung.
  • In seltenen Fällen können allergische Reaktionen in Form von Hautausschlag und Juckreiz, Urtikaria (charakteristischer Ausschlag und Schwellung der Haut, ähnlich einer Brennnessel) auftreten. Es wurde nicht berichtet, dass schwere allergische Reaktionen in Form von Angioödem, Angioödem oder anaphylaktischem Schock auftreten.

Im Falle des Auftretens von Symptomen von Nebenwirkungen ist es erforderlich, sich mit Ihrem Arzt in Verbindung zu setzen, manchmal um diese Symptome zu beseitigen, reicht es aus, eine einzelne Dosis des Arzneimittels mit einer Erhöhung der Häufigkeit seiner Verabreichung zu reduzieren. Wenn die Symptome anhalten, hören sie auf, die Boluses Huato zu nehmen.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie mit der Verwendung des Arzneimittels beginnen, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Es gibt einige spezifische Hinweise zum Empfang, darunter:

  • Das Medikament muss nach den Mahlzeiten eingenommen werden.
  • Bei Symptomen von Nebenwirkungen (mit Ausnahme allergischer Reaktionen) muss zunächst die Einzeldosis des Arzneimittels reduziert werden, wobei die Häufigkeit seiner Aufnahme erhöht wird. Wenn die Nebenwirkungen anhalten, wird das Medikament abgebrochen.
  • Die Wechselwirkung der Wirkstoffe von Bolyusov Huato mit Medikamenten anderer pharmakologischer Gruppen wurde nicht beobachtet, es wird jedoch empfohlen, sie getrennt von anderen Medikamenten einzunehmen.
  • Aufgrund der unzureichenden Datenlage über die Pharmakokinetik der Wirkstoffe des Arzneimittels wird das Fehlen negativer Auswirkungen auf den Kinderkörper und den sich entwickelnden Fötus sowie die Anwendung bei Kindern, schwangeren und stillenden Frauen nicht empfohlen.
  • Es gibt keine Daten zur Wirkung von Boli auf die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen und die Konzentration der Aufmerksamkeit.

In Apotheken wird das Medikament ohne ärztliches Rezept abgegeben. Bei Fragen oder Zweifeln bezüglich der Verwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.


Überdosis

Bei einem signifikanten Überschuß der empfohlenen therapeutischen Dosis von Bolusov Huato treten Symptome auf, die mit der Exposition gegenüber Ginseng und Sophora Japanese einhergehen - Kopfschmerzen, Hitzegefühl und Rötung (Hyperämie) des Gesichts, Schlaflosigkeit. In diesem Fall wird die Magen-, Darmspülung und symptomatische Therapie durchgeführt.

Boluses Huato-Analoga

Entsprechend der therapeutischen Wirkung ist Ginkgo Biloba ein Analogon von Bolusov Huato.

Aufbewahrungsbedingungen

Die Haltbarkeit von Bolusov Huato beträgt bei ordnungsgemäßer Lagerung 5 Jahre. Bewahren Sie das Arzneimittel an einem dunklen Ort auf, außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als + 25 ° C.

Boluses Huato Preis

Die Preisspanne für Boluses Huato in Apotheken liegt zwischen 800 und 1000 Rubel.

Bewerten Sie Bolus Huato auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , durchschnittliche Bewertung 4.00 von 5)


Bewertungen des Medikaments Bolyusy Huato:

Geh
Hinterlassen Sie Ihr Feedback
    Geh
    Geh