Die Bioaron C: Bedienungsanleitung, Anleitung für Kinder, Preis, Bewertungen, Analoga von Sirup Bioaron C
Medizin online

Die

Bioaron C Bedienungsanleitung

Bioaron C Bedienungsanleitung

Das Präparat Bioaron C ist ein komplexer Wirkstoff pflanzlichen Ursprungs, der eine starke immunmodulierende Eigenschaft besitzt und die körpereigenen Abwehrkräfte stärkt.

Formulierungsform und Zusammensetzung der Zubereitung

Das Präparat Bioaron C ist in Form eines Sirups zur oralen Anwendung in 100 ml Fläschchen erhältlich. Die Zusammensetzung der Zubereitung umfasst Pflanzenbestandteile: Aloesaft, Fruchtsaft von Blackberry Rowan und auch Ascorbinsäure.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Sirup Bioaron C ist ein starkes Immunstimulans, das in großen Mengen biogene Stimulanzien enthält, die aus der Zeichnung von Aloe-Blättern gewonnen werden. Der Extrakt aus dieser Heilpflanze stimuliert die Bildung von Granulozyten, erhöht die Fähigkeit von Lymphozyten und Leukozyten, Fremdstoffe zu erkennen und greift sie an, bis sie zur Entwicklung eines Infektionsprozesses führen. Die Verwendung dieses Arzneimittels erhöht die Stabilität des menschlichen Immunsystems gegenüber verschiedenen pathogenen Erregern, Viren und Pilzen.

Die Verwendung dieses Medikaments in der pädiatrischen Praxis hat gezeigt, dass Bioaron C eine positive Wirkung auf das Wachstum und die Entwicklung von Kindern hat, ihren Appetit, ihr Körpergewicht und ihre Konzentration verbessert.

Hinweise für den Einsatz

Sirup wird für Erwachsene und Kinder zur Behandlung und Vorbeugung solcher Erkrankungen verschrieben:

  • Im Rahmen der komplexen Therapie bei akuten respiratorischen Virusinfektionen - laut medizinischen Statistiken, die Verwendung dieses Immunstimulans während der Dauer der Krankheit reduziert die Dauer der Krankheit um fast 2-mal;
  • Zur Vorbeugung von häufigen Viruserkrankungen und Infektionen;
  • Völliger Appetitmangel;
  • Im Rahmen einer komplexen Therapie bei Hautpilzerkrankungen;
  • Häufige Antibiotikabehandlung
  • Die Erholungsphase nach den chirurgischen Eingriffen.

Dosierung und Verwaltung

Sirup wird oral vor den Mahlzeiten, 5 ml, vor dem Verdünnen in einem halben Glas warmem abgekochtem Wasser eingenommen. Je nach Alter des Arzneimittels wird eine bestimmte Anzahl von Dosen pro Tag vorgeschrieben:

  • Kinder 3 Jahre - zweimal täglich für 5 ml;
  • Kinder 6 Jahre - 5 ml 3 mal am Tag;
  • Kinder älter als 6 Jahre - 5 ml 4 mal am Tag.

Erwachsene und Jugendliche können diesen Sirup auch zur Behandlung und Vorbeugung verwenden, aber die Dosierung wird nicht 5, sondern 10 ml betragen. Die Dauer des Behandlungsverlaufs wird vom Arzt abhängig von den Indikationen und dem Grad der Erschöpfung des Körpers festgelegt. In der Regel beträgt der minimale Therapieverlauf 7 Tage.


Kontraindikationen für den Einsatz

Sirup kann nicht Patienten in Gegenwart solcher Bedingungen verabreicht werden:

  • Individuelle Intoleranz gegenüber einer der Komponenten der Droge;
  • Entzündung der Schleimhaut des Verdauungstraktes in akuter Form (mit Vorsicht für Pathologien des chronischen Verlaufs in der Remissionsphase vorgeschrieben);
  • Kinder unter 3 Jahren;
  • Reichlich unkontrollierbares Erbrechen;
  • Gastrointestinale Blutung;
  • Diabetes mellitus;
  • Intoleranz gegenüber Fructose.

Anwendung des Medikaments während der Schwangerschaft und Stillzeit

Gemäß den Daten der durchgeführten Forschungen beeinflusst das Präparat Bioaron C die Entwicklung des Fötus während der Schwangerschaft nicht. Ein Sirup zur Behandlung und Vorbeugung pathologischer Zustände bei zukünftigen Müttern wird nur verschrieben, wenn der erwartete Nutzen höher ist als der mögliche Schaden für den Fötus. Während der Therapie besteht für zukünftige Mütter ein erhöhtes Risiko, allergische Reaktionen oder Nebenwirkungen auf den Sirup zu entwickeln, die durch eine Veränderung des Hormonstatus und die Umstrukturierung der Funktionen des gesamten Organismus verursacht werden.

Während des Stillens ist eine Behandlung mit diesem Immunmodulator möglich, aber die Frau sollte sorgfältig die Reaktion des Säuglings auf das Medikament überwachen, obwohl es, obwohl in kleinen Mengen, immer noch in der Lage ist, in die Muttermilch einzudringen.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Nebenwirkungen auf dem Hintergrund der Einnahme dieses Medikaments entwickeln sich sehr selten. Bei individueller Überempfindlichkeit können allergische Hautausschläge, Rötung der Wangen, Peeling und Juckreiz der Haut auftreten.

Fälle einer Überdosierung von Bioaron-Sirup in der Medizin werden nicht beschrieben, aber es sollte berücksichtigt werden, dass eine unkontrollierte Langzeitanwendung dieses Arzneimittels zu einem vorübergehenden Anstieg des Blutzuckerspiegels und der Bildung von Konkrementen in den Nieren und Harnwegen führen kann, was zu Schmerzen oder Nierenkoliken führen kann.


Spezielle Anweisungen

Während der Behandlung mit diesem Medikament sollte man berücksichtigen, dass sich das klinische Bild des Blutes, nämlich der Anstieg des Glukosespiegels, ändern kann. Bei längerem Gebrauch des Sirups können Labortests falsche Lebertransaminasen, Bilirubin, produzieren.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Es wird nicht empfohlen, dieses Arzneimittel gleichzeitig mit Sulfanilamidpräparaten einzunehmen, da ein hoher Gehalt an Vitamin C im Sirup zur Bildung eines kristallinen Niederschlags im Urin führen kann.

Die gleichzeitige Anwendung von Bioaron C-Sirup mit eisenhaltigen Mitteln verbessert die Aufnahme von Eisen aus dem Verdauungstrakt.

Bei gleichzeitiger Anwendung dieses Arzneimittels mit abführenden Tropfen oder Tabletten kann die therapeutische Wirkung des letzteren erhöht werden, was berücksichtigt werden sollte, um keine Durchfälle beim Patienten hervorzurufen.

Bedingungen der Abgabe und Lagerung des Arzneimittels

Sirup wird in Apotheken ohne Rezept abgegeben. Haltbarkeitsdauer des Arzneimittels beträgt 3 Jahre ab dem Herstellungsdatum, das auf der Verpackung angegeben ist. Es wird nicht empfohlen, das Medikament einzufrieren oder zu erhitzen, da dies zur Zerstörung von Wirkstoffen führen kann.

Der Sirup sollte an einem vor Kindern geschützten Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad gelagert werden, wobei direkte Sonneneinstrahlung auf die Flasche vermieden werden sollte. Nach dem Verfallsdatum sollten Sie dieses Arzneimittel nicht mehr einnehmen.

Bioaron mit Analoga

Analoge auf der pharmakologischen Gruppe (Agenten, die die Prozesse der Immunität stimulieren): Avoneks, Aldara, Bestim, Betaleikin, Bioaron Mit einem Sirup von 100ml, Bioaron Mit einem Sirup von 150g, Galavit, Genfaxon, Gepon, Glutoxim, Groprinosin, Decaris, Isoprinosin, Immunumax, Imunoriks, Imunofan, IRS 19, Lycopid, Molysan, Ribomunil, Roncoleicin.

Bioaron C Preis

Durchschnittspreis von Sirup Bioaron Mit 100ml in Apotheken - 127-170 reiben.

Schätzen Sie Bioaron C auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , Durchschnittsbewertung von 5,00 von 5)


Bewertungen über Bioaron C:

Die
Hinterlasse dein Feedback
    Die
    Die