Geh : Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga von Bilobil
Medizin online

Geh

Bilobil Gebrauchsanweisung

Bilobil Gebrauchsanweisung

Das Medikament Bilobil gehört zu der Gruppe der Psychoanaleptika - Arzneistoffe pflanzlichen Ursprungs, deren Wirkung auf die Verbesserung der Funktionsweise des Gehirns und des Nervensystems insgesamt abzielt.

Form und Zusammensetzung freigeben

Bilobil gibt es in Form von Kapseln zur oralen Verabreichung. Jede Kapsel enthält einen Extrakt aus Ginkgo biloba Blättern, Laktose und Hilfskomponenten. Kapseln sind in zellulären Blisterpackungen zu je 10 Stück in Dosierungen von 40, 80 und 120 mg erhältlich.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Bilobil-Kapseln sind ein komplexes Präparat pflanzlichen Ursprungs, dessen therapeutische Eigenschaften darin bestehen, die Blutzufuhr zum Gehirn zu verbessern, wodurch es mehr Sauerstoff, Nährstoffe und Glukose erhält. Patienten, die dieses Medikament einnehmen, bemerken eine Verbesserung der Konzentration, erhöhte Effizienz und Gedächtnisfunktion.

Die aktiven Wirkstoffe der Kapsel dehnen die Blutgefäße des Gehirns leicht aus, wodurch Patienten anhaltende Kopfschmerzen, Kribbeln oder Taubheitsgefühl im Kopf erfahren. Darüber hinaus haben Pflanzenextrakte, die Teil des Präparats sind, eine ausgeprägte antioxidative Wirkung und schützen Zellen und Hirngewebe vor den negativen Auswirkungen freier Radikale, ionisierender Strahlung und anderer schädlicher Umweltfaktoren. Die regelmäßige Anwendung dieses Arzneimittels verringert das Risiko für ischämische Schlaganfälle und Hirninfarkt bei Personen mit erblicher Veranlagung erheblich.

Hinweise zur Verwendung des Arzneimittels

Das Medikament Bilobil (40 mg) und Bilobil Forte (80 mg) ist zur Behandlung und Vorbeugung solcher Zustände bei Patienten indiziert:

  • Durchblutungsstörungen in den Gliedmaßen und Blutgefäßen des Gehirns;
  • Angst- und Angstgefühl;
  • Schwindel und Kopfschmerzen;
  • Häufiger Stress und psychoemotionale Überarbeitung;
  • Tinnitus und Klingeln;
  • Schlafstörung, oft Schlaflosigkeit;
  • Kühlen der Gliedmaßen, Bedecken der Handflächen mit kaltem Schweiß;
  • Weniger Gedächtnis und Müdigkeit bei der Arbeit;
  • Unbehagen beim Bewegen, Kribbeln in den Gliedern;

Das Medikament Bilobil Intens mit einer Dosis von 120 mg wird Patienten zu therapeutischen Zwecken mit solchen Pathologien verschrieben:

  • Störungen des Gehirnblutkreislaufs;
  • Tinnitus und Schlafstörungen;
  • Emotionale Labilität;
  • Raynaud-Krankheit;
  • Diabetische Retinopathie als Teil einer komplexen Therapie;
  • Geistige Beeinträchtigung;
  • Als Teil einer komplexen Therapie bei vegetativer Dystonie mit Panikattacken.

Gegenanzeigen

Nach den Anweisungen hat dieses Medikament eine Reihe von Kontraindikationen für die Verwendung:

  • Individuelle Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • Allergische Reaktionen in der Vergangenheit auf ähnliche Arzneimittel pflanzlichen Ursprungs;
  • Laktasemangel;
  • Galaktosämie;
  • Alter der Kinder;
  • Wartezeit und Stillen.

Dosierung und Verabreichung

Kapseln sind zur oralen Verabreichung vorgesehen. Dieses Medikament sollte nicht gekaut oder geöffnet werden. Es wird empfohlen, die Kapsel mit einer kleinen Menge Flüssigkeit zu schlucken. Um das Risiko einer Reizung der Schleimhäute des Verdauungstraktes zu reduzieren, wird das Medikament nach den Mahlzeiten eingenommen. Die Therapiedauer und die Dosis des Arzneimittels werden vom Arzt für jeden einzelnen Patienten individuell ausgewählt. Dies hängt von seiner Diagnose, der Schwere der Symptome der Erkrankung, dem Alter, dem Körpergewicht und den individuellen Merkmalen des Organismus ab. Gemäß den Anweisungen wird Erwachsenen dreimal täglich 1 Kapsel des Arzneimittels verordnet. Deutliche Verbesserungen bei den Patienten werden nach einem Monat nach Beginn des Medikaments beobachtet. Die Mindestdauer der Behandlung mit Bilobil beträgt 3 Monate. Danach wird die Therapie abgebrochen oder verlängert.

Den Patienten wird das Medikament Bilobil Intens mit einer Dosis von 120 mg zweimal täglich 1 Kapsel verordnet. Ansonsten sind die Regeln für die Verwendung dieses Arzneimittels gleich.

Verwendung des Medikaments während der Schwangerschaft und Stillzeit

In der Medizin gibt es keine Daten über die teratogene Wirkung dieses Arzneimittels auf den Fötus. In der Zeit des Tragens eines Kindes ist die Anwendung bei Frauen jedoch wegen des hohen Risikos allergischer Reaktionen und Nebenwirkungen bei der zukünftigen Mutter kontraindiziert.

Die Anwendung dieses Arzneimittels während der Stillzeit ist nur möglich, wenn die Frau sich bereit erklärt, das Baby in die milchangepasste Mischung zu bringen und die Laktation zu beenden.

Nebenwirkungen und Überdosierung

In den meisten Fällen wird Bilobil von den Patienten gut vertragen, und nur in einigen Fällen, wenn eine Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Kapsel die folgenden Nebenwirkungen entwickelt:

  • Bauchschmerzen, Übelkeit;
  • Durchfall oder Verstopfung;
  • Allergischer Hautausschlag, Juckreiz;
  • Reduzierter Blutdruck;
  • Urtikaria ;
  • In seltenen Fällen kann es zu Angioödemen kommen.

Am häufigsten wurde die Entwicklung dieser Nebenwirkungen bei älteren Patienten mit der Anwendung des Arzneimittels Bilobil Intens mit einer Dosis von 120 mg sowie bei Patienten beobachtet, die die vom Arzt angegebene Dosis deutlich überstiegen.

Mit der Entwicklung solcher Reaktionen sollte die Behandlung mit dem Medikament abgebrochen werden und ein Arzt konsultiert werden.


Wechselwirkung mit anderen Drogen

Mit der gleichzeitigen Anwendung von Kapseln dieses Medikaments mit Antikoagulanzien oder Aspirin bei Patienten erhöht sich das Blutungsrisiko dramatisch. Bei Bedarf muss bei der Behandlung mit Medikamenten dieser Gruppe der Patient regelmäßig Bluttests bestehen und seine Gerinnungsfunktion bewerten. Wenn Ihr Arzt Ihnen Bilobil verschreibt und Sie bereits Medikamente aus der Gruppe der Antikoagulanzien oder nichtsteroidalen entzündungshemmenden Substanzen einnehmen, sollten Sie ihn unbedingt darüber informieren!

Lagerungsbedingungen und Abgabe des Medikaments in Apotheken

Bilobil hat in Apotheken ohne Rezept abgegeben. Das Medikament sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 15 ° C gelagert werden, um den Kontakt mit direkter Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Halten Sie die Kapseln von Kindern fern!

Die Haltbarkeit des Medikaments beträgt 2 Jahre, am Ende der Kapseln kann nicht oral eingenommen werden.

Bilobil-Analoga

Bilobil Intens, Bilobil Forte, Ginkgo Biloba, Ginos, Memoplant, Tanakan

Bilobil Preis

Bilobil Kapseln 40 mg - von 190 bis 260 Rubel.

Bewerten Sie Bilobil auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , durchschnittliche Bewertung 5.00 von 5)


Bewertungen des Medikaments Bilobil:

Geh
Hinterlassen Sie Ihr Feedback
    Geh
    Geh