Geh Bifidumbacterin Zäpfchen: Anweisungen für die Anwendung in der Gynäkologie, Preis, Bewertungen, Analoga
Medizin online

Geh

Bifidumbacterin Candle Gebrauchsanweisung

Kerzen Bifidumbakterin gehören zur pharmakologischen Gruppe der Drogen Eubiotika. Sie enthalten lebende Bifidobakterien und werden zur Normalisierung der Mikroflora von Schleimhäuten verwendet.

Form und Zusammensetzung freigeben

Kerzen (Zäpfchen) Bifidumbakterin haben eine zylindrische Form und weiße Farbe. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels sind lebende Bifidobakterien (Bifidobacterium bifidum), deren Gehalt in einer Kerze 10 Millionen KBE (Koloniebildende Einheiten) beträgt. Hilfsstoffe sind:

  • Süßes festes Fett auf Basis von plastifiziertem Kunststofffett - 75-80%.
  • Ölwachs ist hart - 5-10%.
  • Emulgator T-2 5-10%.

Kerzen Bifidumbakterin in Blisterpackungen in einer Menge von 10 Stück. Eine Packung enthält eine Blisterpackung und Anweisungen für die Verwendung des Arzneimittels.

Pharmakologische Wirkung

Kerzen Bifidumbakterin ist ein Medikament, das die Mikroflora der Darmschleimhaut und Vagina mit immunmodulierenden Eigenschaften normalisiert. Bakterien, die Teil des Arzneimittels sind (Bifidobacterium bifidum), sind Vertreter der normalen Mikroflora der Darmschleimhaut und der Vagina. Ihr Hauptmerkmal ist die Synthese von Milchsäure, die andere Mikroorganismen hemmt. Wenn diese Bakterien aufgebracht werden, besiedeln sie die Schleimhautoberfläche und haben eine unterdrückende Wirkung auf eine Anzahl von pathogenen (Pathogenen, einschließlich Shigella spp., Salmonella spp., Staphylococcus aureus) und auf bedingt pathogene Mikroorganismen (einschließlich Proteus spp., Klebsiella spp.). Auch Bifidobakterien, die Vertreter der normalen Darmflora und Vagina sind, haben eine Reihe weiterer positiver Wirkungen:

  • Bakterienkolonien sorbieren (binden) Toxine aus der Umgebung und bilden sich auf der Schleimhaut.
  • Stärken Sie die Intensität von Stoffwechsel- und Redoxprozessen.
  • Sie regulieren den Säure-Base-Zustand der Umgebung der Schleimhaut aufgrund der Milchsäure-Synthese (normalerweise sollte die Schleimhaut etwas sauer sein).
  • Lokale Immunität auf den Schleimhäuten aktivieren.
  • Im Darm nehmen an den Prozessen der parietalen Verdauung teil, fördern die Verdauung der Pflanzenfasern.
  • Im Laufe des Lebens synthetisieren sie essentielle Aminosäuren, Vitamine (in einer größeren Menge B-Vitamine), die für den menschlichen Körper notwendig sind.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels, mit der Einführung von Kerzen in den Mastdarm oder die Vagina, wird nicht ins Blut aufgenommen. Es findet auch keine Entfernung aus dem Körper statt, unter normalen Bedingungen bilden sich Bifidobakterien-Kolonien an den Wänden der Schleimhaut.

Indikationen zur Verwendung

Kerzen Bifidumbakterin zur Wiederherstellung der normalen Mikroflora der Darmschleimhaut oder Vagina bei Frauen mit solchen pathologischen Zuständen:

  • Intestinale Dysbakteriose ist eine Erkrankung der normalen Mikroflora mit der Prävalenz opportunistischer Bakterien. Diese Erkrankung entwickelt sich aus verschiedenen Gründen (Langzeit-Antibiotika-Therapie, frühere Darminfektion, schlechte Ernährung, Stress, Immunschwäche).
  • Chronische Kolitis ist ein entzündlicher Prozess in der Schleimhaut des Dickdarms.
  • Die Dysbiose (Vaginose) der Vagina bei Frauen ist eine Verletzung der normalen Mikroflora der Schleimhaut.
  • Die unspezifische Kolpitis ist eine entzündliche Pathologie der Vaginalschleimhaut, die meistens durch Bakterien verursacht wird, die Vertreter einer unspezifischen Infektion sind (Staphylococcus, Proteus, Escherichia coli).
  • Hormonelle Kolpitis ist eine Entzündung der Schleimhaut der Scheide bei Frauen vor dem Hintergrund einer Verletzung des Niveaus der Sexualhormone im Körper, die häufig von einer Dysbiose begleitet wird.
  • Soor (Candidiasis) ist eine Pilzinfektion der Darm- oder Vaginalschleimhaut, die durch opportunistische Pilze der Gattung Candida verursacht wird.
  • In der komplexen Therapie von Urogenitalherpes, Chlamydien und Gonorrhoe.
  • Vorbereitung auf eine geplante gynäkologische Operation oder Geburt bei Frauen.

Manchmal wird dieses Medikament zur Vorbeugung von Dysbakteriose eingesetzt, insbesondere wenn verschiedene ätiologische Ursachen der Entwicklung des Körpers betroffen sind.

Gegenanzeigen

Kerzen Bifidumbakterin gut vertragen, die einzige Kontraindikation für ihre Verwendung ist individuelle Intoleranz oder Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels.


Dosierung und Verabreichung

Suppositorien Bifidumbakterin werden 2-3 mal am Tag in den Hohlraum des Rektums (rektale Verabreichung) oder in die Vagina (intravaginale Verabreichung) eingeführt. Die Dauer der Therapie hängt von der Schwere der Veränderungen in der Mikroflora ab und beträgt im Durchschnitt 7-10 Tage. Das Einbringen der Kerze erfolgt vorzugsweise in regelmäßigen Abständen. Die Wirksamkeit der Wiederherstellung der normalen Mikroflora des Darms oder der Vagina wird zur klinischen Verbesserung und unter Verwendung einer bakteriologischen Laboruntersuchung überwacht.

Nebenwirkungen

Bei der Einführung von Bifidumbacterin-Zäpfchen in die Rektalhöhle oder in die Vagina kann es zu einer allergischen Reaktion kommen, die sich in einem Hautausschlag, Juckreiz, der Entwicklung von Urtikaria (einem charakteristischen Hautausschlag und einer Schwellung, der einer Brennnesselverbrennung ähnelt) manifestiert. Fälle von schweren allergischen Reaktionen in Form eines Angioödems Angioödem (ausgeprägte Schwellung der Haut und des Unterhautgewebes mit vorherrschender Lokalisation im Bereich des Gesichts und der äußeren Genitalorgane) und anaphylaktischer Schock (progressiver Blutdruckabfall und multiples Organversagen) wurden nicht registriert.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie mit der Verwendung von Bifidumbakterin kerzen beginnen, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Sie sollten einige spezielle Anweisungen beachten, die Folgendes umfassen:

  • Das Medikament kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden, da es nicht mit ihnen interagiert.
  • Gemeinsame Antibiotika können das Wachstum und die Besiedlung von Bifidobakterien in der Schleimhaut hemmen.
  • Vitamine der Gruppe B regen das Wachstum und die Vermehrung von Bifidobakterien an, daher verstärken sie die therapeutische Wirkung der Verwendung von Suppositorien Bifidumbacterin.
  • Das Medikament kann für schwangere Frauen, stillende Frauen und Kinder verwendet werden.
  • Kerzen Bifidumbakterin beeinflussen nicht die Konzentration der Aufmerksamkeit und die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen.

In Apotheken wird das Medikament ohne ärztliches Rezept abgegeben. Bei Fragen oder Zweifeln bezüglich der Verwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.


Überdosis

Kerzen Bifidumbakterin haben keine kumulativen Eigenschaften und reichern sich nicht im Körper an, daher werden Fälle von Überdosierung mit dem Medikament nicht beschrieben.

Analogen Kerzen Bifidumbakterin

Analoga des Medikaments bezüglich der Hauptkomponenten und der therapeutischen Wirkung sind Acilact, Probifor.

Aufbewahrungsbedingungen

Die Haltbarkeit von Bifidumbakterin kerzen beträgt seit ihrer Herstellung 1 Jahr. Das Medikament muss an einem trockenen Ort gelagert werden, der für Kinder bei einer Temperatur von + 2 ° bis + 10 ° C nicht zugänglich ist.

Kerzen Bifidumbakterin Preis

Bifidumbacterin Kerzen 10 Stck. - 75-90 Rubel.

Bewerten Sie Bifidumbacterin-Kerzen auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , durchschnittliche Bewertung 5.00 von 5)


Rezensionen der Droge Bifidumbakterin Kerzen:

Geh
Hinterlassen Sie Ihr Feedback



    Geh
    Geh