Geh Bifidumbacterin Forte: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga. Wie ist Bifidumbacterin forte Pulver und Kapseln einzunehmen?
Medizin online

Geh

Bifidumbacterin forte Gebrauchsanweisung

Bifidumbacterin forte Gebrauchsanweisung Bifidumbacterin forte ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Probiotika, der die Darmflora regeneriert, die Verdauungsprozesse normalisiert und die Immunkräfte des Körpers erhöht.

Die Zusammensetzung von Bifidumbacterin forte umfasst lebende Bifidobakterien, die:

  • Durch die Synthese organischer Fettsäuren bekämpfen sie eine Vielzahl verschiedener Arten von pathogenen und bedingt pathogenen Bakterien. Dazu gehören Staphylococcus, Proteus, enterotoxigene Escherichia coli, Shigella, einige hefeartige Pilze;
  • die Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen der Darmflora und der Vagina stimulieren;
  • den Prozess der parietalen Verdauung und der Aufnahme von Nahrungsmitteln normalisieren;
  • Wiederherstellung der Darmbarrierefunktion, um die Darmschleimhaut vor dem Eindringen pathogener Mikroorganismen und toxischer Substanzen in den Körper zu schützen;
  • den Stoffwechsel verbessern;
  • die unspezifische Resistenz des Organismus gegen verschiedene Arten von Infektionen erhöhen;
  • die Synthese wichtiger Aminosäuren, Proteine, Vitamin K und Gruppe B (Thiamin, Riboflavin, Pantothensäure, Nikotinsäure und Folsäure, Pyridoxin) stimulieren;
  • erhöhen die Aufnahme von Kalzium, Eisen, Vitamin D.

Bifidobakterien machen fast 90% der Mikroflora von Neugeborenen aus, die gestillt werden. Durch ihr Vorhandensein wird das Wachstum von fäulnisaktiven und pathogenen Bakterien gehemmt, der Abbau von Kohlenhydraten erfolgt. Nach Ablauf der Stillzeit verwandelt sich die Mikroflora des Babys von der Bifidoflora in die Darmflora, die für einen Erwachsenen charakteristisch ist.

Form und Zusammensetzung freigeben

Bifidumbacterin forte ist in Form von Kapseln und Pulvern erhältlich. Hersteller der Droge: Partner (Russland).

Das Pulver wird zur oralen Verabreichung in einer Packung mit 10 und 30 Stück verwendet. Kapseln werden auch nach innen genommen, befinden sich in einer Bank von 10, 18, 30 Stück.

Jede Tasche oder Kapsel enthält 5 Dosen.

Die Zusammensetzung von 1 Kapsel oder Pulver umfasst:

  • Bifidobaktrien - mindestens 50 Millionen;
  • Laktose.

Das Arzneimittel bezieht sich auf immunbiologische Präparate, wird durch Sorbieren lebender Bifidobakterien auf einem Träger hergestellt und ohne ärztliche Verschreibung abgegeben.

Indikationen zur Verwendung

  • Prävention und Behandlung von Dysbakteriose und Verdauungstrakt unterschiedlicher Herkunft;
  • als zusätzliche Komponente bei Magen-Darm-Geschwüren, Entzündungen der Bauchspeicheldrüse, der Gallenblase, der Leber und anderer Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • chronische Entzündung des Dickdarms;
  • allergische Krankheiten;
  • Verbesserung des Darms bei Einnahme von Antibiotika, Hormonpräparaten, nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamenten;
  • akute Infektionen des Darms (Shigellose, Salmonellose, Staphylokokken-Darmerkrankungen, Rotovirus-Infektion usw.);
  • Lebensmittel toxischeInfektion;
  • akute entzündliche Prozesse des Atmungssystems (Pneumonie, Bronchitis );
  • akute und chronische Entzündungen des Urogenitaltrakts (einschließlich sexuell übertragbarer Infektionen - Gonorrhoe, Chitalydien im Genitalbereich, Herpesvirus usw.); bakterielle Vaginose - Gardnerellezis;
  • Malabsorptionssyndrom (gestörte Resorption essentieller Nährstoffe im Dünndarm);
  • chronische Verstopfung;
  • Wiederherstellung der Mikroflora des Urogenitaltrakts;
  • Durchfall, entwickelt auf dem Hintergrund einer antibakteriellen Behandlung:
  • Wiederherstellung der Mikroflora vor der Operation an den Organen des Verdauungssystems und danach;
  • pränatale Vorbereitung von schwangeren Frauen mit einem Risiko für entzündliche Erkrankungen der Vagina;
  • Infektionsprävention bei Personen, die zu akuten respiratorischen Viruserkrankungen neigen;
  • die Entwicklung von Infektionen im Krankenhaus in Krankenhäusern und Entbindungskliniken zu verhindern;
  • Prävention der Entwicklung von Dysbakteriose bei Kindern und Erwachsenen, die zu viralen Atemwegsinfektionen neigen.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe des Arzneimittels oder der sonstigen Bestandteile.

Bei Kindern, die an einer Laktoseintoleranz leiden, ist die Verwendung des Arzneimittels Vorsicht geboten.

Methode der Verwendung

Das Medikament wird oral zu den Mahlzeiten eingenommen.

Der Pulverinhalt wird mit flüssigen Lebensmitteln, Milchprodukten oder Wasser vermischt. Die resultierende Masse wird genommen, ohne auf die vollständige Auflösung zu warten. Für Neugeborene und Kleinkinder wird empfohlen, Muttermilch oder -nahrung zur künstlichen Ernährung zu verwenden.

Die Kapsel wird mit Trinkwasser oder Sauermilchprodukten geschluckt. Bei Bedarf kann es geöffnet und als Pulver für die Aufnahme von Kindern verwendet werden.

Abhängig von der Diagnose, dem Krankheitsverlauf und dem Alter des Patienten variiert die Medikation stark. Auch in normaler und erhöhter Dosierung einsetzbar:

  • Dysbakteriose , komplexe Behandlung von akuten Darminfektionen, lebensmitteltoxische Infektion, Behandlung von Allergien und Erkrankungen des Atmungssystems und des Urogenitaltrakts, akute respiratorische Virusinfektionen, präoperative und vorgeburtliche Zubereitung: Säuglinge bis zu einem Jahr - 1 Pulver bis zu dreimal täglich; Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren - 1 Pulver bis zu 4-mal täglich; Kinder ab 3 Jahren - Sie können 3-4 mal 1 Pulver oder Kapsel verwenden; Erwachsene - 2 Pulver oder Kapseln, 2–3 Mal;
  • Die Therapie der akuten Darminfektion dauert bis zu 7 Tage.
  • für Patienten, bei denen eine chirurgische Behandlung angezeigt ist: 3–5 Tage vor der Operation und etwa zwei Wochen danach;
  • bei anderen Pathologien: 2-3 Wochen.

Nebenwirkungen

Bifidumbacterin forte ist sehr gut verträglich und hat in der Regel keine negativen Auswirkungen. In seltenen Fällen können einige Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.

Besondere Anweisungen und Arzneimittelwechselwirkungen

  • Die gleichzeitige Anwendung von oralen Formen mit halbmikrobiellen Wirkstoffen wird aufgrund der Ausbreitung der antibakteriellen Wirkung auf nützliche Bakterien nicht empfohlen.
  • Lösen Sie das Probiotikum nicht in heißem Wasser auf und lagern Sie es auch in gelöster Form;
  • Die probiotische Wirkung wird durch die Einnahme von Vitaminen der Gruppe B verstärkt.

Analoge

  • Bifidumbacterin, Hersteller Partner, Russland. Es ist ein Probiotikum der gleichen Produktion wie Bifidumbacterin Forte. Die Zusammensetzung enthält lebende Bifidobakterien, jedoch in kleineren Mengen. In Pulverform für den internen Gebrauch und das Suppositorium erhältlich:
  • Probifor gehört auch zum Herstellerunternehmen. Es hat eine ähnliche Zusammensetzung mit dem Wirkstoff Bifidumbacterin. Erhältlich in Form von Kapseln und Pulvern.

Aufbewahrungsbedingungen

Ablaufdatum eines probiotischen 2 Jahre. Die Lagerung sollte für Kinder unzugänglich sein, die Temperatur sollte 10 Grad nicht überschreiten. Es ist möglich, das Medikament bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad zu transportieren, deren Dauer 10 Tage nicht überschreiten sollte. Die Verwendung nach dem Verfallsdatum ist verboten.

Bifidumbacterin forte Preis

Bifidumbacterin forte Kapseln 5 Dosen, 10 Stück - von 150 bis 180 Rubel.

Bifidumbacterin forte Pulver zur oralen Verabreichung 5dz 0,85g, 10 Stück - von 120 bis 150 Rubel.

Bewerten Sie Bifidumbakterin forte auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , durchschnittliche Bewertung 5.00 von 5)


Bewertungen von Bifidumbacterin Forte:

Geh
Hinterlassen Sie Ihr Feedback
    Geh
    Geh