Die Bicillin-5: Gebrauchsanweisungen, Indikationen, Preis, Bewertungen, Analoga. Wie zu Bicillin-5
Medizin online

Die

Bicillin - 5 Gebrauchsanweisungen

Bicillin - 5 Gebrauchsanweisungen Bicillin-5 - ein kombiniertes antimikrobielles Mittel, das ein enges antibakterielles Wirkungsspektrum aufweist, das für die Gruppe der Penicilline repräsentativ ist. Die Gruppe ist für ihren natürlichen Ursprung bekannt, da sie von einigen Arten der Gattung Penicillinum produziert wird. Benzylpenicillin ist einer der hartnäckigsten Vertreter der natürlichen Penicilline.

Benzylpenicillin wirkt antibakteriell in Bezug auf:

  • Grampositive Mikroorganismen, wie Staphylokokken, Streptokokken, Enterokokken, Corynebakterien Diphtherie, Listerien, Clostridien, anaerobe Bazillen der Gattung Bacilli, die Sporen bilden;
  • Gram-negative Bakterien: Gonokokken, Meningokokken, Aktinomyceten, Spirochäten.

Das Antibiotikum hat keine antibakterielle Wirkung und wird nicht zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt, die verursacht werden durch:

  • Viren;
  • Mykobakterien der Tuberkulose;
  • das einfachste;
  • Rickettsien;
  • Pilze;
  • andere gramnegative Mikroorganismen;
  • Stämme, die Penicillinase produzieren.

Der Wirkungsmechanismus beruht auf der Hemmung eines spezifischen Enzyms, das an der Bildung der Grundstrukturkomponente der Zellwand beteiligt ist. Dadurch wird die Stärke der Zellwand gestört und pathogene Bakterien werden zerstört.

Nachteile von Benzylpenicillin sind:

  • Instabilität gegenüber Penicillinasen;
  • leichte Verdauung im Magen;
  • Geringe Wirksamkeit gegen viele gramnegative Erreger.

In der Medizin werden zur Behandlung von Infektionen, die durch Penicillin-empfindliche Mikroorganismen verursacht werden, die gut löslichen Salze von Benzylpenicillin verwendet: Kalium und Natrium. Aufgrund der kurzen Wirkungsdauer und schnellen Eliminierung verwenden sie jedoch auch lang wirkende Formen in Form von schwerlöslichen Salzen. Dies sind Benzathin-Benzylpenicillin und Benzylpenicillin-Novocain-Salz.

Bicillin-5 ist eine Kombination von zwei schwer löslichen Salzen. Aufgrund der schlechten Auflösung wird an der Injektionsstelle ein Depot gebildet, das die Häufigkeit der Injektionen reduziert und die Konzentration des Antibiotikums im Blut auf dem gewünschten Niveau hält.

Die Hauptbedingung für die Ernennung von Bicillin ist die Notwendigkeit, wirksame Konzentrationen von Antibiotika im Blut für einen langen Zeitraum aufrecht zu erhalten. Sie werden für Syphilis und andere Infektionen verschrieben, die durch Treponema, Streptokokkeninfektionen wie Mandelentzündung, Scharlach , infizierte Wunden, Erysipel, Rheumatismus, Leishmaniose verursacht werden.

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Dosierung Form Bicillin-5 - Pulver zur Herstellung einer sterilen Lösung, die für die intramuskuläre Injektion verwendet wird. Das Pulver hat eine weiße Farbe und einen bitteren Geschmack. Das Medikament wird in 10 ml Fläschchen produziert. Hersteller: Synthese OJSC (Russland).

Die Zusammensetzung von 1 Flasche zur Herstellung einer intramuskulären Injektionslösung ist:

  • Benzathin Benzylpenicillin 1200 Tausend Einheiten und Benzylpenicillin Novocain Salz 300 Tausend Einheiten.

Das Medikament bezieht sich auf die Antibiotika der Penicillin-Reihe, wird auf natürlichem Wege hergestellt, wird ausschließlich auf ärztliche Verschreibung abgegeben.

Hinweise für den Einsatz

Anwendungsgebiete Bicillin-5 ist eine Infektion durch Penicillin-empfindliche Bakterien, insbesondere bei Langzeitbehandlung:

  • Scharlach;
  • erysipelatöse Läsion;
  • Syphilis primäre, sekundäre, unbekannte Genese;
  • Gier (Syphilis tropisch);
  • Rheuma, rheumatoide Arthritis, rheumatische Karditis, rheumatische Erkrankungen;
  • Tonsillitis , lacunar Angina , katarrhalische Angina;
  • Wundinfektion: infizierte Wunden, Verbrennungen, eitrige Wunden, Wundbotulismus.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegenüber den aktiven Komponenten des Arzneimittels oder der Hilfsstoffe sowie anderer Penicilline;
  • Überempfindlichkeit gegen andere Medikamente in der Anamnese.

Personen, die Bronchialasthma erhalten, sollten mit Vorsicht behandelt werden.

Methode der Anwendung

Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren erhalten alle 4 Wochen Medikamente, Kinder unter 8 Jahren - 1 alle 3 Wochen:

  • für Erwachsene - 1,5 Millionen Einheiten;
  • Kinder älter als 8 Jahre - 1,2 - 1,5 Millionen Einheiten;
  • Kinder unter 8 Jahren - 600 Tausend Einheiten.

Der Inhalt wird unmittelbar vor der Verabreichung unter aseptischen Bedingungen verdünnt. Um die Lösung herzustellen, verwenden Sie Wasser zur Injektion, eine Lösung von Natriumchlorid oder Novocain. Die resultierende Lösung wird kräftig geschüttelt, bis eine einheitliche Struktur gebildet und intramuskulär verabreicht wird.

Nebenwirkungen

  • verschiedene Anämie, eine Abnahme der Anzahl von Blutplättchen oder Leukozyten im Blut, eine Abnahme der Blutgerinnung;
  • Hautausschläge, Ausschläge auf den Schleimhäuten, erhöhte Mengen von Eosinophilen im Blut, Dermatitis, Quincke-Ödem , Anaphylaxie;
  • Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Fieber;
  • Entzündung der Zunge oder Schleimhaut des Mundes;
  • Bei längerer Behandlung ist es möglich, eine Superinfektion oder einen Pilzbefall zu entwickeln.

Spezielle Anweisungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

  • das Medikament kann nicht intravenös verabreicht werden;
  • das Vorhandensein von Blut in einer Spritze mit einer Injektion zeigt das Eindringen in das Gefäß an, in Verbindung mit dem es notwendig ist, die Injektionsstelle zu wechseln;
  • nach der Injektion sollte die Injektionsstelle nicht geschliffen, einfach gepresst und gehalten werden;
  • wenn allergische Symptome auftreten, wird das Medikament abgesetzt;
  • Wenn sich eine Anaphylaxie entwickelt, werden dringend Maßnahmen ergriffen: Norepinephrin, Glukokortikosteroide werden injiziert, die Lungen werden künstlich beatmet;
  • Es ist notwendig, mikrobiologische serologische Tests vor der Behandlung und 4 Monate danach bei Verdacht auf Syphilis durchzuführen;
  • Zur Verhinderung der Pilzentwicklung wird empfohlen, Vitamin C und Gruppe B zu nehmen, manchmal mit Nystatin oder Levorin;
  • die Anwendung von unzureichenden Dosen oder das Absetzen der Therapie vor dem empfohlenen Verlauf führt zur Bildung resistenter Stämme von Mikroorganismen;
  • Antibiotika, die eine bakterizide Wirkung haben, verstärken die Wirkung von Bicillin-5, und solche mit einer bakteriostatischen Wirkung - reduzieren;
  • wenn das Medikament verwendet wird, ist die Wirksamkeit von tablettierten Kontrazeptiva reduziert;
  • Diuretika, Allopurinol, Phenylbutazon, nichtsteroidale Entzündungshemmer reduzieren die Ausscheidung des Antibiotikums, wodurch dessen Konzentration im Blut ansteigt.

Analoga

Bicillin-5-ähnliche Zubereitungen werden durch verschiedene Salze von Benzylpenicillin aus heimischer Produktion dargestellt. Andere Medikamente auf der Basis von Penicillinen sind halbsynthetische Analoga, die gegen die Wirkung von Penicillinase resistent sind und ein breites antibakterielles Wirkungsspektrum haben. Diese Medikamente basieren auf Ampicillin, Amoxicillin , Carbenicillin und anderen, die in Form von Tabletten, Kapseln und parenteralen Formen erhältlich sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Die Haltbarkeit von Antibiotika beträgt 3 Jahre. Der Lagerort muss trocken und für Kinder unzugänglich sein, die Temperatur sollte 15 Grad nicht überschreiten. Die Anwendung nach dem Ablaufdatum ist verboten.

Bicillin-5-Preis

Bicillin-5-Pulver zur Herstellung von Injektionslösung 1200000ED + 300000ED - ab 12 Rubel.

Bewerten Sie Bicillin - 5 auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , Durchschnittsbewertung von 5,00 von 5)


Bewertungen über das Medikament Bicillin - 5:

Die
Hinterlasse dein Feedback
    Die
    Die