Geh Streptokokken-Bakteriophage: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga von Tabletten Strep-Bakteriophage
Medizin online

Geh

Bacteriophage Streptokokken Gebrauchsanweisung

Streptokokken-Bakteriophagen

Streptokokken-Bakteriophage ist ein Vertreter der pharmakologischen Gruppe von Arzneimitteln - immunbiologischen Präparaten. In seiner Zusammensetzung enthält es spezifische lebende Bakteriophagenviren, die Bakterien der Gattung Streptococcus (Streptococcus) zerstören können. Es wird zur etiotropen Therapie (Behandlung zur Beseitigung der Auswirkungen des Krankheitsauslösers) eines durch Streptokokken verursachten infektiösen pathologischen Prozesses verschiedener Lokalisation im menschlichen Körper eingesetzt.

Form und Zusammensetzung freigeben

Streptokokken-Bakteriophagen werden in Form einer transparenten Lösung ohne Verunreinigungen, Sediment oder Flocken hergestellt. Es enthält ein Bakterienlysat (Bestandteile der Zellstrukturen von Staphylokokken mit antigenen Eigenschaften), lebende Bakteriophagen und ein Konservierungsmittel (Chinosol). Die Lösung ist in 10 ml-Ampullen (eine Packung mit 10 Ampullen) und in 25, 50 und 100 ml Glasflaschen erhältlich.

Pharmakologische Wirkung

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Bakteriophage. Hierbei handelt es sich um spezifische Viren, die empfindliche Bakterienzellen durchdringen und in das Genom integrieren können. Wenn dies geschieht, führt die intrazelluläre Vermehrung von Bakteriophagen zu Energieverarmung, Zerstörung (Lyse) und Tod von Bakterien. Streptokokken-Bakteriophagen wirken gegen verschiedene Streptokokkenarten. Das Präparat enthält auch Lysat (Bestandteile von zerstörten Zellen, die in Konservierungsmitteln gelöst sind), die immunologisch aktiv sind und die Bildung einer spezifischen Immunantwort im Körper stimulieren.

Nach dem Einbringen des Arzneimittels in das Gewebe oder seiner Anwendung auf der Haut dringen Schleimhäute, Streptokokken-Bakteriophagen in die Bakterienzellen ein. Ihre Zahl nimmt zu, dann sinkt die Zahl der Bakterien mit dem Absterben von Bakterien. Nach der vollständigen Zerstörung von Streptokokken werden Bakteriophagenrückstände von Makrophagen aufgenommen und verwertet.

Indikationen zur Verwendung

Die Hauptindikation für die Verwendung von Streptokokken-Bakteriophagen ist ein infektiöser pathologischer Prozess, der durch verschiedene Streptokokken mit unterschiedlicher Lokalisation und Schwere ausgelöst wird. Die wichtigsten Krankheiten sind:

  • Eitrige entzündliche Prozesse in den oberen Atemwegen und den oberen Atemwegen - Streptokokken-Rhinitis (Entzündung der Mundschleimhaut), Sinusitis (Infektion in den Nasennebenhöhlen), Tonsillitis (Parasitismus von Streptokokken in den Mandeln), Pharyngitis (Entzündung der Pharynxula-Larytitis ). Kehlkopf).
  • Infektion der unteren Atemwege - Tracheitis (Trachealkrankheit), Bronchitis (Infektion der Bronchien) und Lungenentzündung (Lungenentzündung).
  • Purulent-entzündliche Prozesse in der Haut, begleitet von der Entwicklung von Pusteln, bis zu einem ausgedehnten purulenten Prozess (Pyodermie).
  • Urogenitale Infektionen sind Entzündungen der Harnorgane (Nieren, Harnleiter, Blase, Harnröhre) und sexuelle (Entzündung der Gebärmutter bei Frauen, akute oder chronische Prostatitis bei Männern) des Systems.
  • Infektion des Verdauungssystems - Enterokolitis (Entzündung des Dünndarms und Dickdarms), Cholezystitis (Entzündung der Gallenblase), Empyem (eitriger Prozess) der Gallenblase, Pankreatitis (Streptokokkeninfektion des Pankreas).
  • Streptokokkenabszess (begrenzter Hohlraum mit Eiter gefüllt) von Weichteilen beliebiger Lokalisation.
  • Purulent-entzündliche Erkrankungen von Neugeborenen mit Lokalisation, die durch Parasitismus von Streptokokken hervorgerufen werden.
  • Sepsis - Infektion des Blutes durch Streptokokken mit Ausbreitung im ganzen Körper und Bildung eitriger Herde in verschiedenen Organen und Geweben.
  • Prävention der Entwicklung bakterieller Streptokokken-Komplikationen bei Verletzungen und chirurgischen Eingriffen, begleitet von Verletzungen der Integrität der Haut oder der Schleimhäute.

Die Hauptbedingung ist das Vorhandensein empfindlicher Stämme von Streptokokkenbakterien.

Gegenanzeigen

Streptokokken-Bakteriophage wird nicht bei infektiösen pathologischen Prozessen verwendet, die durch bakterielle Stämme hervorgerufen werden, die nicht auf das Arzneimittel ansprechen. Es gibt keine absoluten Kontraindikationen für seine Verwendung.


Dosierung und Verabreichung

Zur Behandlung von Streptokokkeninfektionen wird die Prävention von Streptokokken-Bakteriophagen auf verschiedene Arten verwendet, abhängig von der Hauptlokalisierung des Infektionsprozesses im Körper:

  • Irrigation der Oberfläche der Schleimhäute oder der Haut im Bereich des entzündlichen Infektionsprozesses. Zur Behandlung von Streptokokkeninfektionen der Blase und der inneren Genitalorgane wird ihre Katheterisierung durchgeführt, gefolgt von der Einführung der Lösung durch den Katheter. Bei Entzündungen im Unterhautgewebe wird das Arzneimittel durch subkutane oder intramuskuläre Injektion injiziert.
  • Einführung von in Lösung getränktem Gaze Turunda in die Höhle des Außenohrs, Nasengänge mit geeigneter Lokalisierung des pathologischen Prozesses.
  • Inhalation der Aerosollösung zur ätiologischen Behandlung von Entzündungen der oberen und unteren Atemwege.
  • Einnahme (orale Verabreichung) einer Streptokokken-Bakteriophagenlösung im Falle einer Infektion im oberen Verdauungstrakt. Das Volumen der Lösung, die oral eingenommen wird, hängt von der Schwere des Infektionsprozesses und dem Alter einer Person ab. Sie variiert zwischen 5-15 ml (kleine Kinder) und 25-40 ml (Kinder über 8 Jahre und Erwachsene).
  • Rektale Verabreichung (Verabreichung in die Rektalhöhle) zur Behandlung eines pathologischen Infektionsprozesses in den unteren Teilen des Gastrointestinaltrakts. Das Volumen der injizierten Lösung hängt vom Alter ab und variiert von 10 ml (kleine Kinder) bis 30-50 ml (Kinder über 8 Jahre und Erwachsene).

Für eine ausreichende therapeutische Wirkung wird empfohlen, das Medikament 2-3 Mal täglich zu verwenden. Es wird empfohlen, die Einnahme in 40 bis 60 Minuten vor den Mahlzeiten durchzuführen. Die Dauer der Behandlung beträgt im Durchschnitt 7 bis 20 Tage. Bei der prophylaktischen Anwendung des Arzneimittels wird es 1 Mal pro Tag angewendet, die Kursdauer wird individuell festgelegt.

Nebenwirkungen

Die Entwicklung negativer Reaktionen und deren Manifestationen bei Anwendung der empfohlenen therapeutischen Dosis des Arzneimittels ist nicht registriert.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie mit der Verwendung von Streptokokken-Bakteriophagen beginnen, müssen Sie einige spezielle Anweisungen beachten, darunter:

  • Vor Beginn der Verwendung des Arzneimittels wird die bakteriologische Untersuchung von biologischem Material mit der Freisetzung des Erregers, seiner Identifizierung und Bestimmung der Empfindlichkeit gegenüber Streptokokken-Bakteriophagen durchgeführt.
  • Die kombinierte Verwendung von Streptokokken-Bakteriophagen mit Antibiotika ist zulässig, da sie nur Bakterienzellen betreffen, sich nicht negativ auf Bakteriophagen auswirken und ihre Aktivität nicht verringern.
  • Bei der Vorbehandlung der Schleimhaut oder der Haut mit chemischen Antiseptika sollte dieser Bereich mit einer ausreichenden Menge Wasser gewaschen werden. Dies ist notwendig, um die negative Wirkung von Antiseptika auf den Bakteriophagen zu verhindern (Antiseptika wirken schädlich auf Bakterien, Viren und Pilzinfektionen).
  • Bei Bedarf ist die Verwendung von Streptokokken-Bakteriophagen für schwangere Frauen (in jedem Gestationsalter) und stillende Frauen unter ärztlicher Aufsicht des behandelnden Arztes zulässig.
  • Im Falle eines Niederschlags in der Lösung, Flocken oder Trübungen ist die Verwendung des Arzneimittels ausgeschlossen.
  • Die Lösung von Streptokokken-Bakteriophagen beeinflusst die Konzentration der Aufmerksamkeit und die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen einer Person nicht.

Im Apothekennetzwerk werden Streptokokken-Bakteriophagen nur auf Rezept freigesetzt. Seine therapeutische Wirksamkeit ist nur bei angemessener Anwendung nach entsprechender Untersuchung und Bestimmung des Vorhandenseins empfindlicher Stämme von Streptokokkenbakterien möglich.


Überdosis

Symptome einer Überdosierung bei der Verwendung von Streptokokken-Bakteriophagen sind nicht bekannt.

Analoge

Streptokokken-Bakteriophagen sind nur in einer Dosierungsform als Lösung erhältlich. Es gibt auch keine anderen Handelsnamen des Arzneimittels mit dem entsprechenden Wirkstoff (Bakteriophagen).

Aufbewahrungsbedingungen

Ungeöffnete Ampullen oder Fläschchen können ab dem Zeitpunkt der Herstellung von Streptokokken-Bakteriophagen unter Einhaltung der Temperatur (Lagerungstemperatur +2 + 8 ° C) 2 Jahre lang gelagert werden. Nach dem Drucken kann das Medikament mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei einem Transport von nicht mehr als 30 Tagen ist die Temperatur bis + 25 ° C zulässig. Das Medikament muss vor Kindern geschützt werden.

Bakteriophagen Streptokokkenpreis

Bacteriophage Streptococcen-Lösung zur Einnahme, lokalen und äußeren Anwendung, 10 Stck. - von 700 Rubel.

Bewerten Sie Streptokokken-Bakteriophagen auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , durchschnittliche Bewertung 4.00 von 5)


Rezensionen der Zubereitung Strep Bakteriophage:

Geh
Hinterlassen Sie Ihr Feedback



    Geh
    Geh