Geh Salmonella-Bakteriophage: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga von Tabletten Salmonella-Bakteriophage
Medizin online

Geh

Bacteriophage Salmonella Gebrauchsanweisung

Salmonella-Bakteriophage

Salmonella-Bakteriophagen-Lösung ist ein immunobiologisches Präparat, das lebende Bakteriophagen enthält. Sie können zum Absterben bakterieller Erreger der Gattung Salmonella (Salmonella) führen, die entsprechenden Infektionskrankheiten verursachen und die Aktivität der antibakteriellen Immunantwort verstärken.

Form und Zusammensetzung freigeben

Salmonella-Bakteriophagen sind in verschiedenen Dosierungsformen erhältlich. Die Lösung ist ein Lysat von Salmonella-Bakterien (zerstörte Zellen) mit lebenden Bakteriophagen und einem Konservierungsmittel (Chinosol). Die Lösung ist in Flaschen zu 100 ml erhältlich. Es ist transparent und gelb gefärbt und enthält keine Verunreinigungen, Sedimente oder Flocken.

Pharmakologische Wirkung

Bakteriophagen sind spezifische Viren, die in bakterielle Zellen eindringen können, sich in ihr Genom integrieren und den Stoffwechsel stören, was zu einem Energieverbrauch führt. Gleichzeitig wird die Zelle zerstört (lysiert) und stirbt ab, neue Bakteriophagen werden aus dieser Zelle freigesetzt und wirken sich anschließend auf neue, auf sie empfindliche Salmonellen aus. Salmonella-Bakteriophage kann Bakterien der Gattung Salmonella (Salmonella) der Gruppen A, B, C, D und E infizieren. Bakteriophagen beeinflussen Bakterien anderer Spezies nicht und verändern die normale Darmflora nicht (verursacht keine Darmdysbiose). Die Anwesenheit von Lysat (Komponenten von Salmonella-Bakterienzellen) in einer Lösung hat eine stimulierende Wirkung auf die Entwicklung einer spezifischen antibakteriellen Immunantwort.

Nach der Einnahme infiziert der Bakteriophage keine menschlichen Zellen. Nach der Verringerung der Salmonellenmenge nimmt auch deren Anzahl ab. Dann werden seine Überreste von den Zellen des körpereigenen Immunsystems von Makrophagen aufgenommen und zerstört.

Indikationen zur Verwendung

Die Verwendung einer Salmonella-Bakteriophagen-Lösung ist für verschiedene Arten des Infektionsprozesses durch verschiedene Salmonella-Gruppen A, B, C, D und E angezeigt:

  • Akute Salmonellose mit charakteristischen klinischen Symptomen von Dünndarmläsionen.
  • Chronische Salmonellose, deren Dauer mehrere Monate überschreitet.
  • Bakterieller Träger ist das Vorhandensein von Salmonellen im Darm, deren Fortpflanzung und Freisetzung in die Umwelt ohne klinische Manifestationen des Infektionsprozesses.

Eine wichtige Bedingung für die Verwendung von Salmonella-Bakteriophagen ist das Vorhandensein von Empfindlichkeit gegenüber Bakterien.

Gegenanzeigen

Es gibt keine absoluten Kontraindikationen für die Verwendung von Salmonella-Bakteriophagen. Da keine Salmonellenempfindlichkeit gegenüber dem Bakteriophagen vorliegt, wird seine Verwendung nicht empfohlen, da keine therapeutische Wirkung auftritt.


Dosierung und Verabreichung

Salmonella-Bakteriophagen-Lösung wird oral eingenommen (durch den Mund). Vor der Einnahme muss die Flasche mit der Lösung geschüttelt werden. Normalerweise wird die Lösung dreimal täglich 60 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen. Die rektale Verabreichung des Arzneimittels ist ebenfalls zulässig (Verabreichung im Rektum), wobei der Infektionsprozess im unteren Darm bevorzugt lokalisiert wird und Colitis Symptome auftreten. Das empfohlene Volumen der eingenommenen Lösung hängt vom Alter des Patienten ab:

  • Kinder unter 6 Monaten - 5 ml oral oder 10 ml bei rektaler Verabreichung.
  • Kinder im Alter von 6 bis 12 Monaten - 10-15 ml für den internen Gebrauch oder 20 ml für die rektale Verabreichung.
  • Kinder im Alter von 1-3 Jahren - 15-20 ml oral oder 20-30 ml bei rektaler Verabreichung.
  • Alter von 3 bis 8 Jahren - 20 bis 30 ml bei oraler Verabreichung oder 30 bis 40 ml bei Rektalverabreichung.
  • Kinder von 8 Jahren und Erwachsene - 30-40 ml bei oraler Verabreichung oder 50-60 ml bei rektaler Verabreichung.

Die Behandlung mit Salmonella-Bakteriophagen dauert durchschnittlich 7-10 Tage. Zur Vorbeugung der Entwicklung einer Salmonellose nach epidemiologischen Indikationen wird das Medikament einmal täglich in der entsprechenden Altersdosis eingenommen.

Nebenwirkungen

Fälle von Nebenwirkungen nach der Anwendung von Salmonella-Bakteriophagen wurden nicht berichtet.

Besondere Anweisungen

Die Verwendung einer Lösung von Salmonella-Bakteriophagen sollte mit der obligatorischen Prüfung und Umsetzung spezieller Anweisungen durchgeführt werden, die Folgendes umfassen:

  • Die Einleitung eines Therapieverlaufs ist nach Labortests mit der Isolierung einer Kultur von Salmonella-Infektionskrankheiten und der Bestimmung ihrer Empfindlichkeit gegenüber Salmonella-Bakteriophagen möglich.
  • Salmonella-Bakteriophagen-Lösung kann in Kombination mit Antibiotika verwendet werden, da sie die Lebensfähigkeit des Bakteriophagen nicht beeinträchtigen.
  • Das Medikament kann für schwangere und stillende Frauen, Kinder von Geburt, unter ärztlicher Aufsicht des behandelnden Arztes verwendet werden.
  • Bei Trübungen der Lösung, Sedimenten oder Flocken ist deren Verwendung verboten.
  • Die Lösung hat keinen Einfluss auf die Konzentration einer Person und die Geschwindigkeit ihrer psychomotorischen Reaktionen.

Im Apothekennetzwerk wird das Medikament nur freigegeben, wenn Sie ein Rezept von einem Arzt haben. In der Regel wird dieses Medikament im Rahmen der Bestellung direkt an ein Krankenhaus oder eine andere medizinische Einrichtung geliefert. Die Wirksamkeit der Verwendung des Arzneimittels ist erst nach einer geeigneten Studie möglich, in der die Art des Erregers der Infektionskrankheit und ihre Empfindlichkeit gegenüber Salmonella-Bakteriophagen bestimmt werden.


Überdosis

Fälle oder Symptome einer Überdosierung einer Salmonella-Bakteriophagen-Lösung sind nicht bekannt.

Analoge

Ein Analogon der Salmonella-Bakteriophagenlösung sind Tabletten, die die entsprechenden Bakteriophagen im getrockneten Zustand enthalten.

Aufbewahrungsbedingungen

Eine Salmonella-Bakteriophagenlösung im ungeöffneten Zustand kann ab dem Herstellungsdatum 2 Jahre gelagert werden. Die Hauptbedingung für die Lagerung ist, die Temperatur im Bereich von +2 bis + 8 ° C zu halten. Übertemperaturen während des Transports des Arzneimittels sind zulässig (vorausgesetzt, es dauert nicht länger als einen Monat). Der Aufbewahrungsort des Arzneimittels sollte für Kinder nicht zugänglich sein.

Salmonella-Bakteriophagen-Preis

Bakteriophagen-Salmonellengruppen A, B, C, D, E, flüssige Lösung zur topischen Anwendung und zur oralen Verabreichung, Flasche 100 ml. - von 630 Rubel.

Bewerten Sie Salmonella-Bakteriophagen auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 2 , durchschnittliche Bewertung 3,50 von 5)


Rezensionen der Zubereitung Salmonella Bakteriophage:

Geh
Hinterlassen Sie Ihr Feedback



    Geh
    Geh