Ambrobene Lösung zur Inhalation und Verschlucken: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga ambrobene
Medizin Online

Ambrobene Lösung zur Inhalation und Einnahme Bedienungsanleitung

Ambrobene Lösung zur Inhalation und Verschlucken

Lösung zur Inhalation Ambrobene expectorants bezieht sich auf die Gruppe von Arzneimitteln. Der Wirkstoff des Arzneimittels - Ambroxol, es verflüssigen Schleim und verbessert seine Entfernung aus der Lunge und Bronchien Husten bei verschiedenen Krankheitsursachen.

Release Darreichungsform und Zusammensetzung

Ambrobene gemacht als Lösung zur Inhalation eines speziellen Inhalator. Dies ermöglicht eine gute Penetration des Wirkstoffes des Arzneimittels in die Bronchien und die Lunge, wo es eine therapeutische Wirkung hat. Der Hauptwirkstoff ist Ambroxol, die zu der Gruppe gehört, Expektorantien lekartsvennyh Mittel (Mukolytika). Seine Konzentration in der Lösung beträgt 7,5 mg / ml. Sonstige Bestandteile und ihre Konzentration in 1 ml der Lösung:

  • Kaliumsorbat - 1 mg.
  • Salzsäure - 0,6 mg.
  • Gereinigtes Wasser - 991,9 mg.

Quantitativ gibt es 2 Arten von Inhalationslösung Ambrobene - 40 und 100 ml. Die Fläschchen werden aus dunklem Glas Zerstörung des Wirkstoffs durch Belichtung mit Licht zu verhindern. Der Umfang der Droge gibt den Messbecher für eine einfache Dosierung bei ihrer Anwendung ermöglichen.



Die pharmakologische Wirkung des Arzneimittels

Therapeutische Wirkung zur Inhalation Ambrobene Lösung durch den Grund Wirkstoff zur Verfügung gestellt - Ambroxol. Es gehört zu den pharmakologischen Gruppe schleimlösende Medikamente (schleimlösende Mittel) und mehrere Effekte hat, die Folgendes umfassen:

  • Secretomotoric Aktion - upregulation von Flimmerepithels die Schleimhaut der Atemwege auskleiden (Luftröhre, Bronchien und Alveolen). So ist die Aktivität der Zilien Bewegung wird die Oberfläche der Zellen Auskleidung verstärkt, wodurch die Entfernung von Sputum beschleunigende - mukoziliäre Clearance zu verbessern.
  • Sekretoliticheskoe Aktion - Ambroxol stimuliert die Produktion von Enzymen, die die intramolekularen Bindungen von Mucopolysacchariden Sputum brechen, wodurch es weniger dicht wird. Dies erleichtert seine Entfernung aus den Atemweg. Ambroxol verbessert auch die Aktivität von Zellen, die Schleim mehr Flüssigkeit (serös) Zellen produzieren.

All diese Effekte tragen zu Abhusten. Der Husten wird allmählich nass. Mit Sputum abgeleitet und Bakterien oder anderen ausländischen Agenten haben Schleimhautentzündung der Bronchien, Bronchiolen und Entwicklung von Husten verursacht. Schleimlösende Wirkung von Ambroxol tritt innerhalb von 10 Minuten nach der Inhalation einer Lösung, und dauert ca. 8-10 Stunden. Nach der Einnahme von Ambroxol in der Leber metabolisiert wird, Stoffwechselprodukte, die die Nieren zu produzieren. Die Halbwertszeit (Eliminierung von 50% der Anfangskonzentration des Arzneimittels im Körper) ist 6-12 Stunden. Die Wirkstofflösung zur Inhalation geht in der Muttermilch, ist es notwendig zu berücksichtigen beim Stillen zu nehmen.

Indikationen

Verwendung einer Lösung zur Inhalation Ambrobene gezeigt Sputum Ausscheidung von Atemwegserkrankungen darin entzündlichen Prozessen beteiligt zu erhöhen und eine Ansammlung von viskosem Schleim. Dazu gehören:

  • Akute oder chronische infektiöse Bronchitis - eine Entzündung des durch Bakterien oder Viren verursacht Bronchialschleimhaut, die durch Husten und viskos Schleimsekretion einhergeht.
  • Bronchiektasen - chronische Pathologie der Bronchien mit der Bildung der Erweiterungen im Bronchialbaum, Verletzung der Atemfunktion, Ansammlung von zähem Schleim und Sekundärinfektion.
  • Bronchialasthma - allergische Erkrankungen der Atemwege, begleitet von Spasmus (Verengung) der Bronchien und der Sekretion von großen Mengen an viskosem Schleim.
  • Pneumonia - eine Entzündung der Lunge infektiöse Ätiologie.
  • Chronisch obstruktive Bronchitis - verlängert Entzündung der durch die toxische Wirkung von verschiedenen chemischen Verbindungen verursachten Bronchien, insbesondere lange rauchen.
  • Tracheitis - Entzündung der Luftröhre jeglicher Ätiologie.
  • Mukoviszidose - eine schwere erbliche Pathologie, bei denen die Synthese von Sputum verletzt, erzeugt es eine sehr viskos und sammelt sich ständig in den Atemwegen.

Das Medikament ist nicht wünschenswert, in Kombination mit Antitussiva zu verwenden, die die Schwere des Hustenreflexes reduzieren, da dies zu einer Stagnation des Sputum in der Lunge und die Bronchien führen kann.

Gegenanzeigen

Unter Verwendung der Lösung zur Inhalation Ambrobene in den folgenden Fällen kontra:

  • Severe Empfindlichkeit gegen Ambroxol oder andere Zusatzbestandteile.
  • Magengeschwür mit Lokalisierung von Geschwüren im Magen oder Zwölffingerdarm.
  • Frühschwangerschaft (I-Term).

In der Schwangerschaft, bei den II und III Trimenon Ambrobene kann nur auf ärztliche Verordnung, die zu erwartenden Nutzen des möglichen Risikos für den wachsenden Fötus verwendet werden.


Verfahren zur Anwendung und Dosierung

Verwendung Ambrobene kann über einen Inhalator oral oder durch Inhalation sein. Durch Einatmen sammelt der Wirkstoff in den Bronchien und Bronchiolen schneller, was folglich die Zeit des Einsetzens der therapeutischen Wirkung reduziert. In 1 ml Lösung zur Inhalation 7,5 mg Ambroxol enthält, aber es wird mit einer Dosierung ml Messbecher durchgeführt. Das Dosierungsschema richtet sich nach Alter:

  • Kinder unter 2 Jahren alt - ein Medikament in einer Menge von 1 ml 1-2 mal geklopft (Gesamttagesdosis - 7,5 bis 15 mg) verwendet. Seine Verwendung ist nur möglich, nachdem ein ärztliches Rezept.
  • Von 2 bis 6 Jahren - 1 ml Lösung 3 mal pro Tag (tägliche Dosis von Ambroxol - 22,5 mg).
  • Von 6 bis 12 Jahren - die Dosis erhöht, wird das Medikament zu 2 ml Lösung angewandt 1-2 mal pro Tag (15-30 mg Ambroxol in der Nacht).
  • Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene mit Drogen, die ersten 2-3 Tage ab dem Beginn des Atmungssystems wird in einer Dosis von 4 ml 2 mal am Tag (60 mg Ambroxol pro Tag) verwendet. Dann bewegen Sie auf Modus Empfang des Medikaments im Körper unterstützt - ein 4 ml einmal täglich (Tagesdosis 30 mg Ambroxol).

Diese Dosierungen sind allgemeine Richtlinien. In der Regel wählt der Arzt die Dosis individuell, je nach Schwere des pathologischen Prozesses in den Bronchien und Lunge.

Nebenwirkungen

Lösung zur Inhalation Ambrobene gut verträglich. Dennoch ist es möglich, die Entwicklung von Nebenwirkungen nach der Anwendung, die Folgendes umfassen:

  • Auf dem Teil des Verdauungssystemes - eher Übelkeit zu entwickeln, Erbrechen, Durchfall weniger leicht sein kann, Trockenheit von Mund und Rachen, Blähungen, Bauchschmerzen (sind spastischer Charakter).
  • Vom Nervensystem - die Entwicklung von Veränderungen im Geschmack (diese Nebenwirkung kann sehr häufig auftreten).
  • Von der Immunität - selten entwickelt vom verzögerten Typ Überempfindlichkeitsreaktion (mit jeder weiteren Anwendung des Medikaments entwickelt sich die Antwort von dem Immunsystem stärker ausgeprägt).
  • Allergische Reaktionen - entwickeln sich sehr selten (weniger als 0,01%), durch einen Hautausschlag und Juckreiz gekennzeichnet, Auftreten von Urticaria, Angioödem. In schweren Fällen kann anaphylaktischen Schock entwickeln.

Verwarnungen

Vor der Anwendung für die Inhalation Ambrobene Lösung, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Es gibt mehrere Funktionen der Anwendung Ambrobene:

  • Es ist ratsam, nicht die Droge auf nüchternen Magen zu verwenden, um die negativen Auswirkungen auf die Magenschleimhaut und Zwölffingerdarmgeschwüren zu reduzieren.
  • Die Dauer der medikamentösen Behandlung stellt Arzt, in der Regel ein Verlauf der Therapie die Zeit vor der Beendigung von Husten Ereignissen ist.
  • Kinder unter 2 Jahren Medikament wird nur von einem Arzt auf individueller Basis.
  • Im Falle von Nebenwirkungen Sie Körper nach der Anwendung Ambrobene, müssen Sie es nicht mehr verwenden und einen Arzt aufsuchen.
  • Laktierenden Frauen verwenden Ambrobene nicht zu empfehlen, außer für den Fall der Ernennung des Medikaments Ihres Arzt, wenn der Nutzen für Frauen deutlich höher als das mögliche Risiko von Nebenwirkungen im Körper des Fötus ist.
  • Mit besonderer Vorsicht angewandt Ambrobene bei Patienten mit Lebererkrankungen und Nieren, die durch Verletzung der funktionellen Aktivität dieser Organe begleitet wird. Wenn es verwendet wird, unbedingt Labor Überwachung des Funktionszustandes dieser Einrichtungen durchzuführen.
  • Wenn die gemeinsame Applikation Ambrobene Antibiotikum ( Amoxicillin , Cefuroxim), deren Konzentration im Sputum erhöht, was den Prozess der Behandlung von bakteriellen Bronchitis beschleunigt, Pneumonie, Tracheitis.
  • Verwendung des Arzneimittels hat keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit der Reaktion der Person, so kann es bei der Durchführung der Arbeit verwendet werden, die Aufmerksamkeit und schnelle Reaktion.

Das Medikament ist ein nicht-verschreibungspflichtige, es ist frei in der Apotheke Netzwerk freigegeben. Im Falle von Fragen oder Bedenken vor zur Inhalation Ambrobene der Lösung zu verwenden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Überdosis

Symptome signifikanten Anstieg über der therapeutischen Dosis sind Durchfall (Diarrhoe) und ausgedrückt Anregung des zentralen Nervensystems. Im Fall einer Überdosierung Magenspülung ist, den Darm und eine symptomatische Therapie.

Bedingungen und Konditionen

Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 5 Jahre ab Herstellungsdatum. Shop Ambrobene notwendig bei einer Temperatur nicht höher als + 25 ° C in der Reichweite von Kindern. Auch ist es ratsam, nicht um das Medikament zu verlassen, wenn sie Licht ausgesetzt werden.

Analoge Ambrobene

Für Arzneimittel, bei denen der Wirkstoff Ambroxol sind - Ambrosan, Lasolvan, Bronhoksol, Maddox, Flavamed.

Die Preise für Ambrobene

Ambrobene Lösung zur oralen und Inhalations Phiole 40 ml - von 102 Rubel.

Bewerten Ambrobene Lösung zur Inhalation und Einnahme der 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (2 Stimmen, die durchschnittliche Punktzahl von 5,00 von 5)


Bewertungen der Vorbereitung Ambrobene Lösung zur Inhalation und Verschlucken:

Lassen Sie Ihren Kommentar