Almagell T Tabletten: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga almagel T
Medizin Online

Almagelum T Tabletten Bedienungsanleitung

Almagelum T Tabletten

Almagelum T Tablets - Arzneimittel, das zur Vorbeugung und Behandlung vieler Krankheiten in der Gastroenterologie zu einer Gruppe von Antazida und verwendet gehört. Wirkstoffzubereitung nachteilige Wirkung von Salzsäure auf die Schleimhaut des Magens und des Zwölffingerdarms, neutralisiert.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und die Form

Zubereitung Almagell T wird in Form von Tabletten mit einer Dosierung von 500 mg in Blister und Karton hergestellt. Überzogene Tabletten sind weiß und horizontale Kerbe auf einer Seite.

Die wesentlichen aktiven Bestandteile von einer Tablette sind Aluminiumverbindungen und Magaldrat und Hilfskomponenten - Magnesiumstearat, Mikrocellulose, Sorbit.



Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Almagelum T Antacidatabletten eine ausgeprägte Eigenschaft, d.h. aggressive Einwirkung von Salzsäure neutralisiert und Galle auf die Schleimhaut des Verdauungskanals. Sobald in der Magen-Darm-Trakt durch Auflösen von Tablette bildet einen Schutzfilm, der die Schleimhäute umfasst und nicht die Chlorwasserstoffsäure und Enzymen nicht geben reizen und vernichten.

Indikationen

Tabletten Almagell T für therapeutische und prophylaktische Zwecke solche Zustände verabreicht:

  • Refluxkrankheit - Dieser Zustand wird durch das Einwerfen der Mageninhalt in die Speiseröhre als Folge der Schwächung des oberen Schließmuskel des Magens hervorgerufen;
  • Erhöhte Sekretion von Salzsäure;
  • Entzündliche Prozesse Magenschleimhaut chronischen Verlauf während der akuten Phase;
  • Zustand nach Lebensmittelvergiftung, um die Schleimhäute des Verdauungstraktes und schazheniya zu schützen;
  • Dyspepsie unterschiedlicher Herkunft;
  • Magengeschwür oder Zwölffingerdarmgeschwür, aufgrund des Einflusses von minderwertigen Lebensmitteln oder Arzneimitteln, insbesondere von Acetylsalicylsäure auf die Schleimhäute;
  • Zur symptomatischen Behandlung von Sodbrennen, Aufstoßen und epigastric Brennzone, die aus dem Missbrauch von Essig führen, bitter Pfeffer, Gewürze oder scharfe Gewürze;
  • Missbrauch von Kaffee, mit dem Ergebnis, dass der Patient Magenschmerzen hat.

Gegenanzeigen

Almagell Tabletten T haben eine Reihe von Gegenanzeigen für die Verwendung von:

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten der Formulierung;
  • Magensäure reduziert;
  • Atonie und Fäulnis im Magen und im Darm, als Ergebnis einer unzureichenden Produktion von Galle oder anderer Verdauungsenzymen für Nahrungsmittel;
  • Akute oder chronische Niereninsuffizienz;
  • Erhöhten Gehalt an Aluminium und Magnesium im Blut;
  • Kinder bis 12 Jahre;
  • Der reduzierte Phosphorgehalt im Körper.

Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit

Tabletten Almagell T ist nicht für werdende Mütter im ersten Trimenon der Schwangerschaft empfohlen, da in diesen Monaten gibt es ein Lesezeichen und Bildung aller Organe und Systeme des Fötus. Der Gebrauch von Drogen kann grob den heiklen Prozess stören und Geburtsfehler in der Baby-oder Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft führen.

Die Verwendung dieses Medikament in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft ist nur zum Zwecke der Spezialisten, dass die Vorteile für Frauen ist viel höher als die möglichen negativen Auswirkungen auf den Fötus und den weiteren Verlauf der Schwangerschaft.

Die Verwendung von Tabletten T Almagell während der Stillzeit ist nur unter der Aufsicht eines Spezialisten.

Verwendung des Arzneimittels bei pädiatrischen Patienten werden nicht beobachtet, in der Regel in Almagell Form von Tabletten nicht verschreibungspflichtigen Arzneimittel für die Behandlung von Kindern unter 12 Jahren.

Verfahren zur Verabreichung und Dosierung

Dosierung und Dauer der Behandlung wird vom Arzt für jeden Patienten individuell bestimmt.

Die Tabletten werden oral eine Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen, streng, ohne zu kauen. Die Medizin ist betrunken genug Flüssigkeit.

Für therapeutische Zwecke bei Gastritis und Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür Medikament nehmen 1 Tablette dreimal täglich. Bei starken Schmerzen in der Magengegend, begleitet von Aufstoßen und Sodbrennen angegebene Dosis kann erhöht werden, aber nicht mehr als 5 Tabletten pro Tag zu nehmen!

Kinder über 12 Jahre: 1 Tablette 2-3 pro Tag, je nach Indikation und der Schwere der Symptome. Dauer der Therapie bei Erkrankungen des Verdauungstrakts mit diesem Medikament bei Kindern und Erwachsenen beträgt mindestens 10 Tage.

Wenn ein unangenehm und schmerzhafte Symptome im Magen und die Speiseröhre, die durch den Missbrauch von scharfen Gewürzen und Essig, genug Einzeldosis-Tablette verursacht werden.

Nebenwirkungen

In den meisten Fällen auch das Medikament vertragen, aber manchmal mit einer Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen signifikanten Anstieg in Dosierungen können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Verstopfung;
  • Schweres Gefühl im Magen;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Trockenheit der Schleimhäute des Mundes und vermehrter Durst.

Bei längerer Anwendung und unkontrollierten Medikamentenblutanalyse Änderungsindikatoren, nämlich eine Abnahme der Konzentration von Kalzium und Phosphor.

Die Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Tabletten T Almagell beschützend auf der Schleimhaut des Magens wirken, können daher die Aufnahme anderer Medikamente reduzieren. Bei gleichzeitiger Verwendung Almagelum mit irgendwelchen Drogen sollte im Bereich von 2 h gehalten werden.

Während der Behandlung almagel nicht die Verwendung von alkoholischen Getränken und Kaffee zu empfehlen, da sie in der therapeutischen Wirkung des Arzneimittels zu einer Reduktion führen.

Die gleichzeitige Verwendung von Tabletten Almagell T mit Indomethacin, Tetracycline, Makrolide, Psychopharmaka, können Eisenpräparate ihre reduzierte Absorption und unzureichende therapeutische Wirkung beobachtet werden. Wenn Sie eines dieser Medikamente einnehmen, bevor Sie beginnen almagel mit mit einem Spezialisten konsultieren.

Lagerung und Freisetzung des Arzneimittels

Almagell Tabletten T verzichtet in Apotheken ohne Rezept. Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 2 Jahre ab Herstellungsdatum, die auf der Verpackung angegeben ist.

Analogen Almagelum T Tabletten

Strukturanaloga des Wirkstoffs: Adzhiflyuks, Almol, Alyumag, Almagel A Anatsid fort Gastracid, Maalox, Maalox mini Rivoloks.

Analogen pharmakologischer Gruppe (Antazida) wirken Alfogel, Alyugastrin, Anatsid forte Antareyt, Bekarbon, Gastal, Gasterin, Gastrik, Gastroromazol, Gaviscon, Gaviscon forte Gelusil, Gelusil Lack Gelyusil, Gestid, Daydzhin, Magalfil 800 Magnatol, Magnistad, Milch von Magnesia, Reltser, Rennie RioFast, Rokzhel, Rutatsid, Simalgel VM Skoralayt, Taltsid, Tams, Tannakomp, Tisatsid, Topalkan, Fosfalyugel, Antazida Andrews.

Preise Almagelum T Tabletten

Derzeit Almagell in Tablettenform in Apotheken offline Moskau.

Bewerten Almagell T auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (1 Stimmen, Durchschnitt 3.00 von 5)


Bewertungen der Vorbereitung Almagell T:

  • | Oksana | 12, September 2015

    Ich Almagel in Form einer Suspension gewöhnt.

Lassen Sie Ihren Kommentar