Die Almagel Neo: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga der Federung Almagel Neo in Taschen
Medizin online

Die

Almagel Neo Bedienungsanleitung

Almagel Neo Bedienungsanleitung

Almagel Neo Suspension gehört zu der Gruppe der Antazida Zubereitungen und ist ein Medikament, das hilft, die aggressive Wirkung von Salzsäure auf die Schleimhäute der Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm zu reduzieren.

Das Medikament ist in Form einer homogenen milchweißen Suspension zur Einnahme mit dem Geschmack von Orange oder Minze erhältlich.

Struktur der Zubereitung

Der Hauptwirkstoff des Medikaments Almagel Neo ist ein Aluminiumhydroxid-Gel. Das Präparat enthält auch Magnesiumhydroxid und Simethicon - eine Substanz, die hilft, die erhöhte Gasbildung im Darm zu reduzieren.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Suspension Almagel Neo ist ein kombiniertes Mittel, dessen Wirkung darauf abzielt, den Säuregehalt im Magen zu reduzieren, die Schleimhäute des Verdauungstraktes durch die umhüllende Wirkung zu schützen und den Prozess der Gasbildung im Darm zu reduzieren.

Aufgrund der Zusammensetzung der Magnesium-Suspension hat das Medikament eine schwach abführende Wirkung und verbessert die Reinigungskapazität des Darms. In der Zubereitung enthalten Simethicone bindet Gasblasen im Darm, lindert Krämpfe aufgrund von Blähungen, beseitigt Sodbrennen und Aufstoßen.

Hinweise für die Verwendung des Medikaments

Suspension Almagel Neo wurde entwickelt, um Patienten unter solchen Bedingungen zu behandeln und zu verhindern:

  • Akute Formen von Gastritis;
  • Entzündliche Erkrankungen der Magenschleimhaut des chronischen Verlaufs mit erhöhter oder normaler Sekretion von Salzsäure - wird während der Verschlimmerung der Pathologie verschrieben;
  • Akuter entzündlicher Prozess der Zwölffingerdarmzwiebel, begleitet von starken Schmerzen im Oberbauch, Sodbrennen, Übelkeit, Aufstoßen, Erbrechen;
  • Magengeschwür des Magens und des Zwölffingerdarms;
  • Beschwerden in der Speiseröhre und im Magen durch übermäßigen Konsum von alkoholischen Getränken, sauren Marinaden, scharf gewürzten Speisen, koffeinhaltigen Getränken;
  • Entzündung und Blähungen;
  • Übermäßige Sekretion von Salzsäure.

Kontraindikationen für die Verwendung des Medikaments

Almagel Neo in Form einer Suspension kann Patienten in Gegenwart solcher Bedingungen nicht verabreicht werden:

  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels, die zuvor allergische Reaktionen oder starke Nebenwirkungen hatten;
  • Kinder bis 12 Jahre;
  • Gastritis mit geringer Säure;
  • Alzheimer-Krankheit;
  • Störungen der Leber oder Niere;
  • Individuelle Intoleranz gegenüber dem Medikament.

Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit

Viele werdende Mütter haben oft so unangenehme Symptome wie Blähungen, Sodbrennen, Übelkeit und Aufstoßen während der Wartezeit des Kindes. Trotz der Tatsache, dass die Suspension von Almagel Neo in der Lage ist, diese Symptome schnell zu beseitigen, ist es sehr davon abgeraten, dieses Medikament während der Schwangerschaft zu Frauen zu nehmen. Eine zukünftige Mutter kann nur suspendiert werden, wenn der potentielle Nutzen für sie viel höher ist als das Risiko für den Fötus. Daten darüber, wie dieses Medikament den Verlauf der Schwangerschaft und intrauterine Entwicklung des Fötus beeinflusst, sind nicht in der Medizin, so dass vor Beginn der Anwendung ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren und sorgfältig abwägen alle Vor- und Nachteile.

Während der Stillzeit ist die Einnahme dieses Medikaments möglich, sollte jedoch nach den Anweisungen des Arztes in einer streng definierten Dosierung und mit besonderer Vorsicht durchgeführt werden. Bei Anzeichen für das Auftreten von Nebenwirkungen bei Säuglingen sollte die Suspension sofort abgesetzt werden.

Nebenwirkungen

In den meisten Fällen wird Almagel Neo von Patienten gut vertragen und nur gelegentlich können sie Nebenwirkungen entwickeln, die meist auf eine starke Dosisunterbrechung und unkontrollierte Anwendung der Suspension zurückzuführen sind. Die wichtigsten Nebenwirkungen sind:

  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Schweregefühl und starke Beschwerden im Magen;
  • Verstopfung;
  • Verringerung des arteriellen Drucks und der Reflexe beim Patienten;
  • Starke Kolik im Darm.

Bei einer starken Dosisüberschreitung und längerer unkontrollierter Verwendung des Arzneimittels erfährt der Patient eine Abnahme des Phosphat- und Calciumspiegels in den Bluttests, das Auftreten einer großen Menge Calcium im Urin, das Vorhandensein von Calciumablagerungen in den Geweben der Nieren und der Harnwege.

Wenn der Patient keine rechtzeitige medizinische Hilfe leistet, ist es möglich, eine Verletzung der Nierenfunktion und des Nierenversagens zu entwickeln.

Dosierung und Verwaltung

Suspension Almagel Neo wurde entwickelt, um vor dem Schlafengehen oder 1 Stunde nach dem Essen oral eingenommen zu werden. Erwachsene ernennen 1-2 Messlöffel 3 mal am Tag oder 1 Beutel, je nach Indikation.

Wenn es notwendig ist, Exazerbationen oder Fehler in der Ernährung zu verhindern, reicht nur eine Erhaltungsdosis aus, die 2 mal täglich 1 Messlöffel beträgt. Die Dauer der präventiven und symptomatischen Behandlung wird vom Gastroenterologen bestimmt, aber in der Regel kann die Suspension nach der Beseitigung der unangenehmen Symptome nicht eingenommen werden.

Wenn Reflux-Ösophagitis (der Inhalt des Magens in die Speiseröhre als Folge der Schwäche des Schließmuskels werfen), Patienten wird geraten, die Suspension 10-15 Minuten nach dem Essen zu nehmen. Der Behandlungsverlauf beträgt ca. 3 Monate, aber alles ist streng individuell und wird gemeinsam mit dem behandelnden Arzt gelöst.

Im Falle eines einzelnen Falles von schwerem Sodbrennen oder erhöhter Gasproduktion genügt es, wenn ein Patient einmal einen Messlöffel oder 1 Beutel einer Suspension nimmt.

Das Medikament wird in seiner reinen Form genommen, nicht mit Wasser verdünnt und es ist wünschenswert, es mit nichts zu waschen. Nach der Einnahme des Produkts 30 bis 40 Minuten lang kein Wasser mehr trinken oder essen. Vor jeder Verwendung muss die Durchstechflasche mit der Suspension kräftig geschüttelt werden.


Verwendung des Medikaments in der pädiatrischen Praxis

Almagel Neo Suspension wird in der Regel nicht für Kinder unter 12 Jahren verschrieben, aber in bestimmten Fällen, falls erforderlich, ist eine Behandlung unter Aufsicht eines Arztes bei Patienten im Alter von 7-12 Jahren möglich. Für Kinder unter 12 Jahren wird je nach Indikation und Allgemeinzustand die Hälfte der Dosis eines Erwachsenen eingenommen.

Spezielle Anweisungen

Die Droge mit äußerster Vorsicht sollte von älteren Menschen und Patienten, die Abnormalitäten in der Arbeit der Leber oder der Nieren haben, verwendet werden. Eine Selbstmedikation in diesen Situationen kann gesundheitsschädlich sein. Daher müssen Sie vor der Anwendung des Produkts einen ärztlichen Rat einholen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Während der Behandlung mit Almagel Neo ist es wichtig, daran zu denken, dass nach Einnahme der Suspension keine anderen Arzneimittel innerhalb von 2 Stunden eingenommen werden sollten.

Wenn die Suspension gleichzeitig mit Tetracyclin-, Indomethacin-, Aminazin- oder H & sub2; -Histaminblockern verwendet wird, verringert die erste die therapeutischen Eigenschaften der aufgelisteten Substanzen.

Überdosierung

Bei grober Verletzung der in der Gebrauchsanweisung angegebenen Dosen kann sich eine Überdosierung mit dem Arzneimittel entwickeln, die sich durch folgende Symptome äußert:

  • Rötung der Wangen, Hitzegefühl im Gesicht;
  • Schwäche;
  • Schmerzen in Knochen und Gelenken;
  • Hemmung.

Dieses Phänomen ist selten, aber wenn solche Symptome auftreten, sollte der Patient zum Arzt gebracht werden und den Magen ausgewaschen werden.

Bedingungen der Lagerung, verlassen

Suspension Almagel Neo wird in Apotheken ohne Rezept verkauft. Die verschlossene Durchstechflasche sollte 2 Jahre ab Herstellungsdatum bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad an einem dunklen Ort gelagert werden. Die offene Durchstechflasche sollte nicht länger als 6 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Analoga von Almagel Neo

Strukturelle Analoga des Wirkstoffs : Ajfluks, Almol, Alumag, Almagel A, Anacid forte, Gastracid, Maalox, Maalox Mini, Rivolux.

Analoga für die pharmakologische Gruppe (Antazida): Aktal, Alfogel, Alugastrin, Anacid forte, Antareit, Bacon, Gastal, Gasterin, Magen, Gastoromazol, Gaviscon, Gaviscon forte, Gelusil, Gelusil Lac, Gelyusil, Gestid, Dajin, Magalphil 800, Magnatol, Magnistad, Milch von Magnesia, Reltzer, Renni, RioFast, Rockel, Rutatsid, VM Simalgel, Skoraleit, Talcid, Tams, Tannakomp, Tisatsid, Topalkan, Fosfalugel, Andrews Antazida.

Preise für Almagel Neo in Beuteln und Fläschchen

Almagel Neo Suspension zur oralen Verabreichung, eine Flasche von 170 ml - ab 155 Rubel.

Almagel Neo Suspension zur oralen Verabreichung, 10 Stück Packung (Beutel) 10 ml, eine Packung Karton - von 155 Rubel.

Schätzen Sie Almagel Neo auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1 , Durchschnittsbewertung von 5,00 von 5)


Bewertungen über das Medikament Almagel Neo:

Die
Hinterlasse dein Feedback
    Die
    Die