Allergodil Nasenspray: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga ALLERGODIL
Medizin Online

Allergodil Nasenspray Bedienungsanleitung

Allergodil Nasenspray Bedienungsanleitung

Allergodil Nasenspray Mitglied der Gruppe Blocker H1-Histamin-Rezeptor eine ausgeprägte antiallergische Exposition und ist weit verbreitet in der HNO-Praxis verwendet.

Allergodil am Ende in Phiolen von 10 ml mit einer Spritzpistole zur Verfügung sprühen.

die Droge

Der Hauptwirkstoff ist Spray Allergodil Azelastinhydrochlorid und Hilfsstoffe: gereinigtes Wasser, Natrium edenat, Citronensäure nabezvodnoy Basis, Hydroxypropylmethylcellulose, Natriumchlorid, Natriumhydrogenphosphatdodekahydrat.



Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Allergodil Nasenspray hat eine antiallergische Wirkung und reduziert schnell Schwellung der Nasenschleimhaut. Der Hauptwirkstoff der Zubereitung Azelastinhydrochlorid hat aufrechterhalten (verlängerte) antiallergische Wirkung. Beim Absaugen Spray nasal mucosa auftritt Histamin H1-Rezeptoren blockiert, und die Hemmung einer allergischen Reaktion. Azelastin beobachtete Abnahme der Freisetzung von Histamin, Serotonin bei der Anwendung.

Bei der Anwendung von Nasenspray Allergodil beobachtete vernachlässigbaren Absorptionskomponente in dem allgemeinen Blutkreislauf. Die meisten der aktiven Substanz in Spray bindet Serumproteine, etwa 10% der natürlich durch die Nieren ausgeschiedenen Stoffe.

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Allergodil Nasenspray verwendet, um Symptome der allergischen Rhinitis unterschiedlicher Herkunft zu entlasten - saisonal, das ganze Jahr über, inhalativen Reizstoffe, und so weiter.

Verfahren zur Verabreichung und Dosierung

Allergodil Spray in die Nasengänge zum Sprühen. Durch einen Klick auf eine Flasche in ein Nasenloch zugeordnet 0,14 mg Wirkstoff. Im Allgemeinen ist die Symptome der allergischen Rhinitis genug 2 Anwendungen pro Tag mit Spray ALLERGODIL 1 Mal in beiden Nasenlöchern zu beseitigen. Wirkung des Medikaments dauert etwa 12 Stunden. Dauer der Therapie wird durch den Arzt, je nach Schwere der allergischen Rhinitis möglich Dosiskorrektur und einer unbedeutenden Zunahme bestimmt.

Um die aktive Wirkstoffsubstanz zu maximieren in die Schleimhaut der Nase aufgenommen wird, muss der Patient den Kopf zu halten, und zu der Zeit das Spray Sprühen einen tiefen Atemzug zu Allergodil nicht nehmen fallen nicht in die unteren Atemwege. Vor dem Sprüht Patienten Anwendung Nasengänge aus dem akkumulierten Schleim löschen muss.

Typischerweise verwendete Allergodil bis zu dem Zeitpunkt, bis keine klinischen Symptome der allergischen Rhinitis, aber in jedem Fall die Dauer der Anwendung des Sprays sollte 6 Monate nicht überschreiten.

Nach dem Öffnen der Flasche vor der ersten Verwendung empfohlen, zuerst 1-2 Dosen in die Luft sprühen besprühen und erst dann für andere Zwecke anwenden. Somit wird das Medikament gleichmäßig verteilt, und der Patient die empfohlene Dosis erhält. Nach jeder Sprühflasche Kappe fest anziehen muss.


Nebenwirkungen

In den meisten Fällen Allergodil Präparat vom Patienten gut toleriert, aber wenn diese Dosis oder eine längere Verwendung von Mitteln übersteigt entwickeln können Nebenwirkungen folgende:

  • Die Entstehung von Bitterkeit im Mund - dies ist aufgrund der Kopf nach hinten Kippen während des Sprühens des Arzneimittels;
  • Ein brennendes Gefühl in der Nase und Juckreiz;
  • Blutungen aus der Nase - in sehr seltenen Fällen;
  • Übelkeit;
  • Niesen;
  • Ausschlag um die Nase;
  • In seltenen Fällen kann Nesselsucht und anaphylaktischer Schock entwickeln.

Meistens ist die Nebenwirkungen in dem Fall beobachtet werden, wenn der Patient unabhängig und wesentlich höher als in der Dosierungsanleitung angegeben.

Gegenanzeigen für die Verwendung von

Allergodil Spray ist bei Patienten mit individueller Unverträglichkeit der Komponenten des Medikaments kontra, für Kinder bis zu 6 Jahren.

Während des Auftragens ALLERGODIL Patienten vermeiden sollten Fahrzeuge fahren, wie die aktive Wirkstoffsubstanz, die Reaktionsgeschwindigkeit hemmen kann, im Folgenden wird dieses Problem durch einen Arzt gelöst.

Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung von Spray Allergodil während warten, ein Kind ist kontraindiziert. Mit der Entwicklung der zukünftigen Mutter von allergischer Rhinitis Frau sollte einen Arzt aufsuchen, der ihnen hilft, den optimalen Antiallergikum zu wählen, die das Kind nicht in dem Gebärmutter nicht schadet. Oft allergische Rhinitis werdende Mütter auftreten vor dem Hintergrund der Veränderungen im Hormonstatus, so dass die Verwendung von topischen Antihistaminika sind in diesen Fällen nicht schlüssig.

Während der Zeit des Stillens, falls erforderlich, mit einem Spray Allergodil muß die Frage der Beendigung der Fütterung eine Kind Muttermilch lösen und es zu einer angepassten Formel zu übertragen.

Die Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln

Mit der gleichzeitigen Verwendung eines Nasensprays Allergodil mit Medikamenten auf der Basis von Ethanol, um das Risiko von Nebenwirkungen und Nebenwirkungen auf das zentrale Nervensystem erhöht. Bei der parallelen Anwendung von Drogen, die das Ethanol enthalten, informieren muss der Patient immer den Arzt.

Drogen - Überdosis

Bei der Ernennung Spray Allergodil sehr wichtig, dass Sie die von Ihrem Arzt angegeben Dosierung folgen. Mit Selbst mehr als die empfohlene Dosis des Patienten können die Symptome einer Überdosierung entwickeln, die sich von in Form manifestiert:

  • Herzklopfen;
  • Entwicklung von Schläfrigkeit und Lethargie;
  • Apathie;
  • Senkung des Blutdrucks Indikatoren.

Wenn Sie solche Symptome bemerken, sollten die Patienten sofort Gebrauch von ALLERGODIL absetzen und sofort einen Arzt aufsuchen.

Lagerbedingungen Medikamente

Ungeöffnet Produkt kann für 3 Jahre bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad an einem dunklen Ort für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen soll die Flasche Medikaments für mehr als 6 Monate gekühlt oder anderen kühlen Ort gelagert werden, ziehen Kappe.

Analoge ALLERGODIL

Die Strukturanaloga des aktiven Mittels können einschließen:

  • Azelastin;
  • Azelastinhydrochlorid
  • Allergodil S.

Preise auf Allergodil Nasenspray

Allergodil Nasenspray, Spenderflasche von 10 ml - 520 Rubel.

Allergodil Abstimmung über eine 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1, die durchschnittliche Punktzahl von 5,00 von 5)


Bewertungen der Vorbereitung Allergodil:

Lassen Sie Ihren Kommentar