Die Actovegin Tabletten: Bedienungsanleitung, Preis, Bewertungen, Analogien zu Actovegin
Medizin online

Die

Actovegin Tabletten: Gebrauchsanweisung

Actovegin Tabletten: Gebrauchsanweisung

Actovegin wird als ein Medikament verwendet, das den Stoffwechsel in Geweben aktiviert, und auch den regenerativen Prozess stimuliert und das trophische verbessert.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Medikament ist in Form von Tabletten erhältlich, die mit einer gelb-grünlichen Schale überzogen sind. Sie haben eine abgerundete Form, glänzend.

Außerdem wird das Präparat in Form einer Injektionslösung mit 40 mg / ml, 20% Gel zur äußerlichen Anwendung, 5% Creme und Salbe zur äußerlichen Anwendung hergestellt.

Eine Tablette enthält 200 mg enteiweißte Blutkälber für Kälber. Zu Hilfsstoffen tragen: Cellulose, Magnesiumstearat, Talkum und Povidon K90.

Die Zusammensetzung der Schale schließt ein: Macrogol 6000, Bergglycolwachs, Akaziengummi, Titandioxid, Povidon K30, Diethylphthalat, Saccharose, Hypromellosephthalat, Talk, Chinolinfarbstoff gelber Aluminiumlack.



Pharmakologische Eigenschaften

Auf molekularer Ebene trägt dieses Medikament dazu bei, die Prozesse der Verwertung von Glukose und Sauerstoff zu beschleunigen, was wiederum zu einer Steigerung des Energiestoffwechsels führt. Die generelle Wirkung dieser Prozesse ermöglicht eine Stärkung des Energiezustandes der Zelle, insbesondere bei ischämischen Läsionen und Hypoxie.

Die spezifischen Wirkungen von Actovegin auf den Körper sind bei der Behandlung von diabetischer Polyneuropathie sehr signifikant.

Patienten mit diabetischer Polyneuropathie (Parästhesien, Stiche, Taubheitsgefühle der unteren Extremitäten) und Diabetes mellitus, die sich therapeutischen Maßnahmen unterziehen, spüren eine Abnahme der Schwere sensibler Störungen und eine Verbesserung des psychischen Wohlbefindens.

Da Actovegin physiologische Komponenten enthält, ist es unmöglich, seine pharmakokinetischen Eigenschaften bis zum Ende zu untersuchen.

Hinweise für den Einsatz

Dieses Medikament wird für solche Verstöße empfohlen:

  • Diabetische periphere Polyneuropathie;
  • Restphänomene des hämorrhagischen Schlaganfalls;
  • Enzephalopathie verschiedener Genese;
  • Ischämischer Schlaganfall;
  • Schädel-Hirn-Verletzung;
  • Brennende Läsionen von 1-3 Grad;
  • Strahlenneuropathie und verschiedene Strahlenschäden an der Haut;
  • Angiopathie;
  • Ulzerative Formationen, Wundliegen, trophische Störungen;
  • Störungen des Regenerationsprozesses;
  • Verletzung der peripheren venösen oder arteriellen Blutzirkulation.

Methode der Anwendung

Tabletten sollten vor den Mahlzeiten eingenommen werden, sie sollten nicht gekaut werden, sollten mit reichlich fließendem Wasser abgewaschen werden. Die empfohlene Dosis beträgt 1-2 Tabletten 3 mal täglich. Der Behandlungsverlauf beträgt 4 bis 6 Wochen.

Die Anfangsdosis für diabetische Polyneuropathie beträgt 2 g / Tag für die intravenöse Anwendung für 3 Wochen. Danach können Sie mit 2-3 Stück pro Tag auf den Tabletten wechseln, der Kurs dauert etwa 4-5 Monate.

Bei der parenteralen Verabreichung ist es möglich, eine Allergie zu entwickeln, aus diesem Grund lohnt es sich, angemessene Bedingungen für die Notfallversorgung des Patienten zu gewährleisten.

Intravenös injiziert nicht mehr als 5 ml, was durch das Vorhandensein von hypertonischen Eigenschaften in der Droge provoziert wird.

Die Behandlung des Gels erfolgt mit Strahlenverletzungen, Verbrennungen, Geschwüren. Es wird topisch aufgetragen und mit einer Kompresse bedeckt. Die Bandage wird einmal wöchentlich gewechselt.

Die Creme wird zur Behandlung feuchter Wunden verwendet. Kann in Gegenwart von Druckgeschwüren verwendet werden.

Durch die lokale Anwendung von Creme, Salbe und Körper kann sich die Haut schneller regenerieren, was zu einer schnelleren Heilung von Wunden und Verbrennungen führt.

Bei der Behandlung des Auges wird 1-3 mal täglich 1 Tropfen Gel auf das betroffene Auge aufgetragen.


Kontraindikationen zu verwenden

Die einzigen Kontraindikationen sind Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Medikaments.

Während der Stillzeit und während der Schwangerschaft ist der Gebrauch der Droge nur möglich, wenn der Nutzen für die Mutter die Gefahr für den Fötus übersteigt.

Nebenwirkungen

Unter den Nebenwirkungen der Anwendung kann beobachtet werden:

  • Schwindel;
  • Erhöhte Atmung;
  • Übelkeit;
  • Schmerz im Hals;
  • Parästhesien;
  • Anaphylaktischer Schock;
  • Akrozyanose;
  • Schwäche;
  • Durchfall;
  • Kopfschmerzen;
  • Blasse Haut;
  • Muskelkater;
  • Nesselsucht ;
  • Tremor;
  • Hyperämie der Haut;
  • Arterielle Hypertonie;
  • Schmerzen in der Lendengegend;
  • Erstickungsangriffe;
  • Temperaturanstieg;
  • Schmerzsyndrome in der epigastrischen Region;
  • Erhöhtes Schwitzen.

Wenn eines der oben genannten Symptome manifestiert ist, aufhören, das Medikament Actovegin zu verwenden und dringend einen Spezialisten zu konsultieren.

Spezielle Anweisungen

Wenn die Allergien unterschiedlich sind, nehmen Sie die Einnahme der Medikamente ab. In diesem Fall wird eine symptomatische Therapie (Verwendung von SCS oder Antihistaminika) durchgeführt.

Das Verhalten von experimentellen Studien zeigte, dass selbst eine 30 bis 40-mal höhere Dosis als empfohlen keine Nebenwirkungen und toxische Wirkungen verursacht.

Da anaphylaktische Reaktionen möglich sind, ist vor der Anwendung eine Probe-Injektion erforderlich. Wenn intramuskuläre Injektion sollte langsam verabreicht werden.

Die qualitative Lösung für die intramuskuläre Injektion hat eine gelbliche Färbung, in anderer Farbe ist es nicht wünschenswert, die Injektionen durchzuführen, um die negativen Folgen zu vermeiden.

Wenn Sie mehrere Manipulationen durchführen, ist es wichtig, das Wasser-Elektrolyt-Gleichgewicht zu kontrollieren.

Die geöffnete Ampulle kann nicht gelagert werden, sondern muss sofort entsorgt werden.

Überdosierung

Beim Verzehr einer großen Menge von Arzneimitteln werden Störungen im Verdauungstrakt beobachtet. In einer solchen Situation wird eine symptomatische Therapie durchgeführt.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Die Wechselwirkung des Medikaments Actovegin mit anderen Medikamenten wurde nicht nachgewiesen.

Lagerung der Droge

Bewahren Sie das Arzneimittel an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 18-25 Grad auf. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Das Medikament wird auf Rezept veröffentlicht.

Analoga von Actovegin

Solcoseryl

Preis für Tabletten Actovegin

Actovegin Tabletten, beschichtet mit 200 mg, 50 Stück - von 1500 Rubel.

Bewerten Sie Actovegin-Tabletten auf einer 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 2 , Durchschnittliche Bewertung 4.00 von 5)


Bewertungen über das Medikament Actovegin Tabletten:

Die
Hinterlasse dein Feedback
    Die
    Die