Aktiferrin Tropfen: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga Aktiferrina für Kinder fällt
Medizin Online

Aktiferrin fällt Bedienungsanleitung

Aktiferrin fällt Bedienungsanleitung Aktiferrin Tröpfchen bezieht sich auf eine Gruppe von Medikamenten, die das Niveau an Eisen im menschlichen Körper erhöhen.

die Droge

Aktiferrin in verschiedenen Formen. Tropfen für die orale Verabreichung ist eine klare Flüssigkeit mit einem bräunlichen oder gelb-grünlicher Färbung mit Himbeergeschmack.

Die 1 ml-Probe enthält 47 mg Eisensulfat geptagrirat und Adjuvantien - Ascorbinsäure, 96% Ethanol, Himbeeraroma, gereinigtes Wasser, Kaliumsorbat.



Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Aktiferrin Tropfen zur oralen Verabreichung sind für Mangel an Eisen im Körper zu kompensieren. Eisen ist ein wichtiges Spurenelement und ist ein Teil von Hämoglobin - dem Protein, das Sauerstoff zu allen Organen und Geweben transportiert und stimuliert die Bildung von roten Blutkörperchen. Als Teil Aktiferrina vorliegenden alpha-Aminosäure Serin, die Eisenaufnahme durch den Körper Prozess verbessert und hilft, um schnell die optimalen Blutspiegel wiederherzustellen. Als replenish Eisenmangel bei einem Patienten nach und nach den Symptomen von Anämie, wie Müdigkeit, blasse Haut, Schwindel und Herzklopfen verschwinden.

pharmakokinetischen Eigenschaften

Nach dem Empfang der Tröpfchen im Inneren des Bügeleisens in der Formulierung enthalten ist, die Wände des Dünndarms absorbiert wird und tritt in den systemischen Kreislauf maximal. Die maximale Konzentration des Medikaments im Blut wird etwa 3-4 Stunden nach der Einnahme erreicht. Unverdaute Eisen angezeigt zusammen mit Urin und Stuhl, wobei der Stuhl kann in schwarz lackiert werden.

Die wichtigsten Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Aktiferrin Arzneimittel in solchen Fällen Patienten verschrieben:

  • Schwere Eisenmangelanämie verschiedener Herkunft - die meisten entwickelt sich oft bei schwangeren Frauen, mit erheblichen Blutverlust, wenn defekt oder monotonen Diät mit häufigen Virusinfektionen und einem schwachen Immunsystem;
  • Um Anämie bei konstanter Blutspende zu verhindern;
  • Chronische Gastritis mit sekretorischen Insuffizienz, die sich aus der Nahrung führt nicht vollständig sein kann , absorbiert der Körper braucht Mineralstoffe und Vitamine;
  • Operationen, als Folge davon kann der Patient noch nicht in ausgewogenem und voll eingespeist werden;
  • Tumoren des Ösophagus, des Darms, der Bauchspeicheldrüse, der zu einer Störung der Eisenabsorption führt;
  • Die Dauer des Stillens für Frauen.

Verfahren zur Anwendung und Dosierung

Aktiferrin in Form von Tropfen kann sogar Babys verabreicht werden, die vorzeitig geboren werden, mit angeborenen Anomalien des Verdauungssystems oder Empfangen von den ersten Lebenstagen Milchmischung angepasst. Die Dosierung wird berechnet auf 5 Tropfen pro 1 kg Körpergewicht.

Für therapeutische Zwecke Aktiferrin in den folgenden Dosierungen verabreicht:

  • Neugeborene - 10-15 Tropfen dreimal täglich;
  • Kinder im Vorschulalter (von 1 bis 3 Jahren) - 25-30 Tropfen dreimal täglich;
  • Kinder im Schulalter (von 7 bis 12 Jahren) - 50 Tropfen dreimal täglich.

Die Dauer der Aktiferrina von einem Arzt bestimmt, auf der Grundlage von Parametern der Blutanalyse und dem allgemeinen Zustand des Patienten, aber Eisenspeicher aufzufüllen Tröpfchen mindestens 2-3 Monate in Anspruch genommen werden. Während dieser Zeit macht der Körper in der Regel für Eisenmangel und schafft einen Teil seiner Reserven. Nach der Normalisierung des Bluttestparameter der Patient bewegt auf eine Erhaltungsdosis des Arzneimittels.

Um saugte Eisenkörper zu maximieren ist notwendig, um bestimmte Eigenschaften der Einnahme zu kennen. Aktiferrin 1 Stunde vor den Mahlzeiten akzeptieren oder 2-3 Stunden nach dem Essen, Trinken Tropfen von angesäuerten Wasser, Orangensaft oder gewöhnlichen reinen Wasser.

Nebenwirkungen

Wenn unkontrollierte Nutzung Aktiferrina oder unabhängig von dem Arzt Dosis der Patient überschritten entwickeln können folgende Nebenwirkungen:

  • Ein metallischer Geschmack im Mund;
  • Stuhlunregelmäßigkeit, insbesondere die Entwicklung von persistenter Verstopfung;
  • Völlegefühl;
  • Magenschmerzen;
  • Übelkeit und Erbrechen, manchmal;
  • Schmerzen im rechten Hypochondrium;
  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  • Allergische Hautreaktionen einschließlich Hautausschlag, Juckreiz, Hautausschlag , in seltenen Fällen entwickeln Angioödem oder Anaphylaxie;
  • Beschwerden im Brustbeins.

Typischerweise wird das Medikament sehr gut vertragen und die Einhaltung der richtigen Dosierungen solcher Phänomene nicht auftritt. Wenn Nebenwirkungen sollten aufhören, die Droge zu nehmen und einen Arzt konsultieren. In den meisten Fällen für die Normalisierung der Notwendigkeit, nur die Dosis zu reduzieren.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Aktiferrina wichtig bei der Anwendung zu beachten, dass einige Medikamente signifikant die Aufnahme von Eisen durch den Dünndarm verringern können. Dazu gehören Zubereitungen, die Calcium, Antacida, Enzyme (Pancreatin mezim, Festalum, etc.), Penicilline, Tetracycline, Zubereitungen, in denen die Zusammensetzung von Oxalate, Phosphate, Carbonate.

Milch, Eier, Bananen, Quark, Frischkäse, Kaffee und koffeinhaltige Getränke: Darüber hinaus können einige Lebensmittel und Getränke auch deutlich die Eisenaufnahme, wie reduzieren. Das Intervall zwischen den Dosen von Eisenpräparaten und diesen Produkten sollte 1-2 Stunden betragen.

Eisen-Absorption von Arzneimitteln durch die gleichzeitige Anwendung Aktiferrina mit Ascorbinsäure oder Ethanol verbessert, sondern es erhöht auch das Risiko von Nebenwirkungen.

Drogen - Überdosis

Bei falscher Aktiferrina verwendet und unabhängig von dem Arzt Überdosierung folgende Symptome entwickeln kann:

  • Zunehmende Schwäche;
  • Blasse Haut;
  • Der Vorsprung Kälte klamm Schweiß;
  • Herzklopfen;
  • Erhöhte Leber und Milz;
  • Weak fadenförmiger Puls;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • Zyanose von den Spitzen der Ohren, Nase, Finger und Zehen;
  • Erhöhte Körpertemperatur;
  • Anfällen und Konvulsionen;
  • Zustand der Lethargie, in denen der Patient in ein Koma fallen.

In Abwesenheit von rechtzeitiger medizinischer Behandlung für 1-3 Tage entwickelte der Patient akute renale und hepatische Nekrose und Tod.

Eisentherapie Überdosierung

Das Haupt Antidot Aktiferrina ist Deferoxamin. Wenn die Eisenüberdosierung Symptome sollte der Patient sie nach innen die Einnahme von Milch oder rohen Eiern zu trinken, um den Magen auswaschen, führen Sie eine Reinigung Einlauf mit Soda. In deutlicher Vergiftung verabreicht Aktiferrina Patienten parenteral Deferoxamin, 10-20 Ampullen zuvor gelöste Arzneimittel in sauberem Trinkwasser.

Sie können die Hämodialyse verwendet werden, sondern als eine unabhängige Methode der Behandlung nicht geeignet Überdosierung Aktiferrin ist die Entfernung von Eisen aus dem Körper zu beschleunigen.

Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und während der Stillzeit

Während gebärfähigen Frauen regelmäßig Bluttests geben. Wenn die ersten Symptome von Anämie und Reduktion von Eisen Indikatoren bei der Analyse eines Blutes ist es ratsam, Aktiferrina zu verwenden. Die Dosis und Dauer der Therapie wird von einem Arzt bestimmt, in Abhängigkeit von der Schwere des Eisenmangel und dem allgemeinen Zustand der Frau.

Während der Zeit des Stillens Baby mit Milch von der Mutter saugt alle nützlichen Mineralstoffe und Vitamine, so um Anämie bei der Mutter zu verhindern und Baby ist ratsam, Aktiferrina zu verwenden. In Abwesenheit von Eisenmangelanämie im Hinblick auf eine Erhaltungsdosis zu verhindern, ist genug, die für jeden weiblichen individuell bestimmt wird.

Lassen Sie Form und Lagerbedingungen

Aktiferrin hergestellt in Form von Tropfen zur oralen Verabreichung in dem dunkelen Glasfläschchen von 30 ml.

Das Medikament sollte in einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt werden, außerhalb der Reichweite von Kindern. Nach dem Öffnen der Flasche ist geeignet Aktiferrin 1 Monat.

Vorsorgemaßnahmen

Aktiferrin fällt mit Vorsicht bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen getroffen werden soll, mit Magengeschwür, Hepatitis, Nierenerkrankungen oder Erkrankungen der Gelenke.

Aktiferrin Tropfen werden sollte vorverdünnt Formulierung eine geringe Menge an Wasser oder einer anderen geeigneten Flüssigkeit, sonst möglich Färbung des Zahnschmelzes in einer dunklen Farbe.

Analoge Aktiferrina

Strukturanaloga Nr.

Analogen mit ähnlicher Aktion: Ferropleks, toter Sorbifer, Ferrum-lek, Ferlatum, Venofer, Maltofer, Heferol, Memorin, Fenyuls et al.

Preis Aktiferrin

Aktiferrin Tropfen zur oralen Verabreichung, Fläschchen 30 ml - 300 Rubel.

Aktiferrin Abstimmung über eine 5-Punkte-Skala:
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (Stimmen: 1, die durchschnittliche Punktzahl von 5,00 von 5)


Bewertungen der Vorbereitung Aktiferrin:

Lassen Sie Ihren Kommentar